19. Januar 2019 / Allgemein

Darsteller für Theaterprojekt zum Hansetag gesucht

Vorbereitungen für Hansetag 2019

Darsteller für Theaterprojekt zum Hansetag gesucht

Darsteller für Theaterprojekt zum Hansetag gesucht

Warendorf. Geschichten und Geschichte erleben sollen die Besucher des 36. Westfälischen Hansetags am 18. und 19. Mai in Warendorf. Dazu wollen die Altstadtfreunde gemeinsam mit der Stadt Warendorf und der Theaterpädagogin Beate Trautner einen spannenden Theaterrundgang inszenieren, der Historisches aus der Hansezeit mit einem dramatischen Kriminalfall verbindet. Es soll ein zehn Stationen umfassender Rundgang entstehen, der die Zuschauer in die hansische Geschichte der Emsstadt eintauchen lässt. Für das Projekt werden Darsteller gesucht, die die Rollen von Magistratsmitgliedern, Handwerkern, Kaufleuten, Pestkranken, Heilern und anderen Personen des damaligen Geschehens spielen. Die Stadt Warendorf und die Altstadtfreunde bitten Interessierte, sich bis Ende Januar per E-Mail bei veranstaltungen@warendorf.de zu melden. Zu einem ersten Treffen wird Anfang Februar eingeladen.


Foto 1: Alfred Smieszchala (Altstadtfreunde Warendorf), Beate Trautner (Inszenierung), Horst Breuer (Kulturbüro Stadt Warendorf)
Foto 2: Alfred Smieszchala (Altstadtfreunde Warendorf), Horst Breuer (Kulturbüro Stadt Warendorf), Beate Trautner (Inszenierung)

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kopenhagen: Feuerwehr beendet Einsatz an Börse
Aus aller Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Die Ursache des verheernden Feuers ist weiter unklar.

weiterlesen...
Erdbeben, Tsunami: Griechenland übt den Ernstfall
Aus aller Welt

Die Mittelmeer-Anrainer sind Erdbeben gewöhnt - doch wie reagiert der Staat, wenn es zum großen Wumms kommt? Das wollen die Griechen mit einer umfassenden Übung auf der Insel Kreta testen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...