25. Februar 2019 / Allgemein

Die Blaue Friedensherde

Für Toleranz und Frieden vom 20. bis 23. Juni in Telgte

Die Blaue Friedensherde

DIE BLAUE FRIEDENSHERDE „zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses, der Toleranz und des friedlichen Zusammenlebens“ wurde von Bertamaria Reetz ins Leben gerufen. Jenseits aller ethnologischen, religiösen oder kulturellen Unterschiede und mit ihrem ganz speziellen Charme möchte die DIE BLAUE FRIEDENSHERDE Denkanstöße geben, auf das Verbindende hinweisen und für friedliches Miteinander und Toleranz werben auf der
Basis von Wertschätzung des Anderen. DIE BLAUE FRIEDENSHERDE macht nach
Stationen wie Venedig, Zürich, Köln, Berlin und Salzburg nun Halt in Telgte. Bis zu 40 der blau strahlenden Figuren werden den Platz zwischen Kirche und Kapelle einnehmen. Die Illusion einer friedlich weidenden Schafherde wird zum Symbol für menschliches Miteinander, appelliert an soziale Verantwortung und wirbt für eine tolerante Geisteshaltung.
 
Die Künstlerin:
Bertamaria Reetz studiert von 1991 bis 1994 an der Kunstakademie in Düsseldorf. Von Beginn an, zeigt sie ihre Arbeiten überwiegend in Einzelausstellungen. Der Großteil ihrer früheren Werke wurde in erster Linie in Kirchen oder Räumen mit religiöser Nutzung präsentiert. In den letzten Jahren sind vermehrt Museen, Kunsthäuser und Galerien auf sie aufmerksam
geworden. Sowohl national, als auch in Polen, Frankreich und Italien.
 
www.thebluesheepfarm.com
www.bertamaria-reetz.de
 
DIE BLAUE FRIEDENSHERDE kann am Fronleichnamswochenende (20.-23.Juni 2019) zwischen Kirche und Kapelle auf dem Kardinal-Von-Galen-Platz besucht werden. Die Ausstellung wird in der Dämmerung blau illuminiert (donnerstags bis samstags).
 
Die Eröffnung ist am Donnerstag, 20. Juni um 12:00 Uhr auf dem Kardinal-Von-Galen-Platz.
 
Am Freitag ist die Ausstellung von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet. Ab 21:00 Uhr ertönt Musik mit dem Duo „La vie en rose“. In fein arrangierten Bearbeitungen erklingen lateinamerikanische Tangos, heitere Jazzstandards und verträumte irische Weisen von Komponisten wie Astor Piazolla, Celso Machado und Turlough O‘ Carolan. Das Duo, Marietta Schnückel, Querflöte und Gregor Stewing, Gitarre, begleitet und inspiriert die abendlichen Flaneure in ihren Betrachtungen und Gesprächen.
 
Am Samstag tritt um 20:00 Uhr die Bluesband „Blue Terrace“ auf.„Blue Terrace“ bietet dem klassischen Bluesliebhaber wie auch Interessierten, die den Blues erst noch für sich entdecken möchten, ein unvergessliches Musik-Event! So lassen intime romantische Balladen,
mitreißende swingende und groovende Tempi und energetisch aufgeladene Grooves in einer harmonischen Mischung das Blueskonzert zu einem Fest für die Ohren werden.
 
Sonntags ist die Herde dann noch einmal von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr zu sehen.
Die Schafe werden bei Tourismus + Kultur Telgte, Kapellenstr. 2 auch verkauft.
 

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Berlin künftig wie Italien: Klima-Zeitsprung ins Jahr 2080
Aus aller Welt

Wie wird sich das Klima da, wo ich lebe, künftig anfühlen? Mit einer interaktiven Karte lässt sich nun für den eigenen Wohnort nachschauen, welcher Stadt oder Region er womöglich ähneln wird.

weiterlesen...
Belgiens Trauma: Mädchenmörder vor 20 Jahren verurteilt
Aus aller Welt

Vor 20 Jahren fällt das Urteil: lebenslange Haft für Belgiens bekanntesten Kindermörder. Ein Fall, den es heute schwerlich wieder geben könnte, sagt eine Expertin. Aber sie sieht neue Gefahren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonderzug „Revolution Train
Allgemein

Für NRW-Schulministerin Dorothee Feller ist Suchtprävention wichtiges Thema

weiterlesen...
Wichtiger Meilenstein für die Wärmewende in Warendorf
Allgemein

WEV / Stadtwerke Warendorf erhält Förderbescheid

weiterlesen...