29. August 2017 / Allgemein

DuBiWa e.V. erwirtschaftet 10.000 Euro für wohltätige Zwecke in Warendorf.

6. Mittelalterliche Marktfest

DuBiWa e.V. erwirtschaftet 10.000 Euro für wohltätige Zwecke in Warendorf.

DuBiWa e.V. erwirtschaftet 10.000 Euro für wohltätige Zwecke in Warendorf.

Die hervorragende Organisation und die gute Zusammenarbeit von Teilnehmern und der vielen Sponsoren machten das 6. Mittelalterliche Marktfest in Warendorf zu einem riesigen Erfolg. Weit über 4.000 Besucher folgten der Einladung der Veranstalter vom DuBiWa e.V. und waren begeistert von den Aktionen und Vorführungen der über 50 Heerlager, sowie 40 Händler und Handwerker.

Besonders freut sich der Vorsitzende Veith Kröger, dass sich dieser Erfolg auch noch in Euros für die Warendorfer Vereine und Institutionen ausdrückt. Wie bei allen Veranstaltungen des Vereins, kommen die erwirtschafteten Gelder wohltätigen Zwecken in Warendorf zu Gute. Gestern Abend im Kolpinghaus informierte Christian Havelt (2.Vorsitzender DuBiWa) zusammen mit dem gesamten Vorstand die ersten beiden Institutionen die sich über ihren plötzlichen und schönen Geldsegen freuen durften. Die Warendorfer St. Georg Pfadfinder erhielten 1.000 Euro und die Warendorfer Jugendfeuerwehr 1.500 Euro als Dank für ihre gute Jugendarbeit und die spontane Mithilfe bei der Veranstaltung. Die weiteren Geldspenden werden in Kürze bekanntgegeben.

Nachdem der Lohwall ordnungsgemäß im Sinne des Bauhofes und des Ordnungsamtes verlassen wurde, starteten für das Organisationsteam bereits die Vorbereitungen für das 7. Marktfest welches am 14. und 15. Juli 2018 stattfinden wird.
Die Organisatoren freuen sich auf die 7. Auflage des Marktfestes und hoffen im kommenden Jahr noch mehr Besucher für das mittelalterliche Leben zu begeistern.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vulkanausbruch in Neuseeland: Entschädigungen für die Opfer
Aus aller Welt

Ende 2019 endete ein Ausflug auf eine neuseeländische Vulkaninsel für mehr als 20 Menschen tödlich. Ihre Familien und die Überlebenden sollen nun entschädigt werden - darunter auch Deutsche.

weiterlesen...
«Rust»-Prozess: Regieassistent sagt unter Tränen aus
Aus aller Welt

Nach dem Tod einer Kamerafrau bei einem Dreh mit Alec Baldwin sitzt eine junge Waffenmeisterin auf der Anklagebank. In dem laufenden Prozess sagt ein Augenzeuge unter Tränen aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Zwischenberichts des Mobilitätskonzepts für Warendorf
Allgemein

Planersocietät aus DORTMUND erstellt für Warendorf ein Konzept

weiterlesen...