2. April 2018 / Allgemein

Eier aus Hühnerstall gestohlen

Dieb war im Alter von 9 bis 12 Jahren

Eier aus Hühnerstall gestohlen

Am Samstag, 31.03.2018, beobachtete ein Zeuge den Diebstahl von Eiern aus einem Hühnerstall auf dem Lentruper Weg in Hoetmar. Der Zeuge verfolgte den flüchtigen Dieb und konnte ihn stellen. Er nahm ihm die Leinentasche mit den gestohlenen Eiern ab. Diese Situation nutzte der Junge um zu flüchten. Der Dieb war im Alter von 9 bis 12 Jahren und hatte schwarze Haare. Er war mit einem olivgrünen Kapuzenpulli bekleidet. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Landwirt findet Kinderleiche in Niedersachsen
Aus aller Welt

Das Schicksal des vermissten kleinen Arian bewegt die Menschen, viele beteiligen sich an der Suche nach dem Sechsjährigen - doch vergeblich. Nun findet ein Landwirt eine Kinderleiche. Ist es Arian?

weiterlesen...
Chinas Raumkapsel mit Mondgestein zurück auf der Erde
Aus aller Welt

Nach 53 Tagen im All ist das Raumschiff «Chang'e-6» mit Gesteinsproben von der Rückseite des Mondes zur Erde zurückgekehrt. Für Chinas Weltraumprogramm ist die Mission ein weiterer Erfolg.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Radsportler meistern Langdistanzen
Allgemein

Freckenhorster zeigen Höchstleistungen auf dem Fahrrad

weiterlesen...