11. Januar 2024 / Allgemein

Einzigartige Klangwelten

Schlagzeuger Jens Düppe präsentiert "ego_D" im Dachtheater des Theater am Wall

Einzigartige Klangwelten,Schlagzeuger,Jens Düppe,Warendorf,Theater am Wall,

Einzigartige Klangwelten

Schlagzeuger Jens Düppe präsentiert "ego_D" im Dachtheater des Theater am Wall

Warendorf – In der renommierten Konzertreihe Jazz Live wird der hochgelobte Schlagzeuger Jens Düppe am Donnerstag, den 18. Januar, sein außergewöhnliches Soloprogramm "ego_D" im Dachtheater des Theater am Wall zum Besten geben.

Jens Düppe, bekannt als einer der kreativsten Drummer Deutschlands, präsentiert mit "ego_D" sein erstes Soloprojekt, das wahrlich einzigartig ist. Der virtuose Künstler entführt das Publikum in fein ausbalancierte Klangwelten, indem er Schlagzeug, Klavier und Synthesizer gleichzeitig beherrscht. Seine Musik vereint Eindrücke von weltweiten Konzertreisen und internationalen Musikprojekten auf eine persönliche und direkte Weise. Das Ergebnis ist eine unverfälschte Musik, die tief aus seinem Inneren kommt und die Zuhörer unmittelbar berührt.

Düppe schöpft aus vielfältigen Begegnungen und Zusammenarbeiten mit herausragenden Musikern wie dem Pianisten und Elektrokünstler Dimitar Bodurov aus Bulgarien, dem klassischen Vibraphonisten Pascal Schumacher aus Luxemburg sowie Erlebnissen aus Orchesterprojekten mit der amerikanischen Komponistin Maria Schneider und dem verstorbenen deutschen Ausnahmeposaunisten Albert Mangelsdorff. "ego_D" ist somit ein Spiegelbild all dieser Einflüsse und präsentiert Jazz in einer vollkommen neuen Form.

Die Zuschauer erwartet ein faszinierendes Konzerterlebnis, bei dem Jens Düppe auf der Bühne als Solist ein vollständiges Ensemble repräsentiert. Der Eintrittspreis beträgt 18 Euro, ermäßigt 9 Euro, und das Konzert beginnt um 20:00 Uhr.

Karten für dieses außergewöhnliche Konzertereignis sind im Vorverkauf erhältlich. Die Tourist-Information Warendorf, Emsstraße 4, ist unter der Telefonnummer 02581 / 545454 zu erreichen. Online-Tickets sind auf www.theateramwall.de sowie allen Vorverkaufsstellen der Reservix GmbH unter www.reservix.de erhältlich.

Weitere Informationen zu allen Konzerten der Spielzeit finden Sie auf den Websites www.theater-am-wall.de und www.jazz-in-warendorf.de.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...
PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...