17. November 2017 / Allgemein

Essbare Stadt Warendorf

Jeder ist willkommen

Essbare Stadt Warendorf

Essbare Stadt Warendorf

Nach einen schönen und aktiven Jahr 2017, mit tollen Aktivitäten, wie dem Sonnenblumenbeet am Bahnhof, den Gemüsebeeten am Emskolk oder den Beerensträuchern am Emssee (s. Bild), trifft sich die Initiative der aktiven Bürger zur „Essbaren Stadt Warendorf“ am Mi. den 22.11.2017 um 19 Uhr bei Porten im Saal. Hier soll einerseits das Jahr 2017 Revue passieren, andererseits aber auch über die Planungen und Ideen für das Jahr 2018 gesprochen werden. Alle, die bisher schon an den Aktivitäten teilgenommen haben, aber vor allen Dingen auch alle, die sich durch diese Idee angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen, zu diesem Termin zu kommen.

Hier ist wirklich jeder willkommen, der Spaß an diesem Thema hat, ob nur mit einer Idee, mit organisatorischer Unterstützung oder tatkräftig mit dem Spaten in der Hand!

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

BBC Münsterland erkämpft wichtigen Sieg gegen die Iguanas München
Allgemein

Guter kämpferischer Einsatz und Siegeswille brachten den Erfolg

weiterlesen...
Extrem seltene Schildkröte in Indien entdeckt
Aus aller Welt

Die Cantors Riesen-Weichschildkröte ist vom Aussterben bedroht. In Indien gelang nun ein seltener Fund.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

BBC Münsterland erkämpft wichtigen Sieg gegen die Iguanas München
Allgemein

Guter kämpferischer Einsatz und Siegeswille brachten den Erfolg

weiterlesen...