17. November 2017 / Allgemein

Essbare Stadt Warendorf

Jeder ist willkommen

Essbare Stadt Warendorf

Essbare Stadt Warendorf

Nach einen schönen und aktiven Jahr 2017, mit tollen Aktivitäten, wie dem Sonnenblumenbeet am Bahnhof, den Gemüsebeeten am Emskolk oder den Beerensträuchern am Emssee (s. Bild), trifft sich die Initiative der aktiven Bürger zur „Essbaren Stadt Warendorf“ am Mi. den 22.11.2017 um 19 Uhr bei Porten im Saal. Hier soll einerseits das Jahr 2017 Revue passieren, andererseits aber auch über die Planungen und Ideen für das Jahr 2018 gesprochen werden. Alle, die bisher schon an den Aktivitäten teilgenommen haben, aber vor allen Dingen auch alle, die sich durch diese Idee angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen, zu diesem Termin zu kommen.

Hier ist wirklich jeder willkommen, der Spaß an diesem Thema hat, ob nur mit einer Idee, mit organisatorischer Unterstützung oder tatkräftig mit dem Spaten in der Hand!

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

 

Meistgelesene Artikel

Beelenerin während der Ausgangssperre doppelt erwischt
Allgemein

Bei Kontrolle der Ausgangssperre alkoholisiert am Steuer aufgefallen

weiterlesen...
Corona-Notbremse: Ab Donnerstag nur mit negativem Test in die Stadt
Allgemein

Bei einer Inzidenz von mehr als 100 greift die Notbremse.

weiterlesen...
Wer darf wann wieder öffnen?
Allgemein

Termine für Schulen, Einzelhandel und Kitas !

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Dank sinkender Inzidenz mehr Leben in der City
Allgemein

Einkaufen mit „Click and Meet“

weiterlesen...
Langsam wird es was! Schon unter 700 Infizierte
Allgemein

Sieben-Tage-Inzidenz fällt weiter auf 107,3

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Dank sinkender Inzidenz mehr Leben in der City
Allgemein

Einkaufen mit „Click and Meet“

weiterlesen...
Langsam wird es was! Schon unter 700 Infizierte
Allgemein

Sieben-Tage-Inzidenz fällt weiter auf 107,3

weiterlesen...