12. Februar 2024 / Allgemein

Fröhliche und friedliche Rosenmontagsfeierlichkeiten in der Region

Erste Bilanz nach Feierlichkeiten am Rosenmontag

Karneval,Polizei,Warendorf,Kreis Warendorf,WaKaGe Ballett,Feierlichkeiten,

Fröhliche und friedliche Rosenmontagsfeierlichkeiten in der Region

Die Rosenmontagsfeierlichkeiten in Ahlen, Beckum, Liesborn, Sendenhorst und Warendorf zogen am gestrigen Tag insgesamt rund 64.500 begeisterte Zuschauer an. Die traditionellen Rosenmontagszüge verliefen reibungslos und ohne besondere Zwischenfälle, wodurch die Veranstaltungen zu einem fröhlichen Ereignis für Jung und Alt wurden.

Leider gab es vereinzelt Vorkommnisse, die das friedliche Treiben kurzzeitig unterbrachen. In Beckum wurde die Polizei gegen 16:25 Uhr zur Hühlstraße gerufen, um einem Verdacht der Körperverletzung nachzugehen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und einer beteiligten Person wurde ein Platzverweis erteilt.

In Liesborn mussten Polizeieinsatzkräfte gegen 18:45 Uhr eingreifen, als ein Streit zwischen einem Ehepaar eskalierte. Die Situation wurde von einer mutigen Polizeibeamtin unter Kontrolle gebracht, die dabei selbst angegriffen wurde. Die Tatverdächtige wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen, während ihr Ehemann einen Platzverweis erhielt.

In Ahlen kam es gegen 19:00 Uhr zu einem Vorfall, bei dem ein Mann von zwei anderen auf der Oststraße angegriffen wurde. Die Polizei hat die Personalien der Beteiligten festgestellt und leitete entsprechende Ermittlungsverfahren gegen die Tatverdächtigen ein.

Trotz dieser Zwischenfälle wurde der Straßenkarneval im Laufe des Abends in die lokalen Kneipen und Festzelte verlagert, wo zahlreiche Feiernde den Rosenmontag ausgelassen feierten und das bunte Treiben genossen.

Die Veranstalter möchten sich bei allen Besuchern für ihre Teilnahme bedanken und freuen sich auf weitere friedliche und fröhliche Feierlichkeiten in den kommenden Jahren.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...
PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...