5. Juni 2017 / Allgemein

Füchtorf: Tote bei Messerstecherei?

Gewaltverbrechen in Füchtorf

Füchtorf: Tote bei Messerstecherei?

Füchtorf: Tote bei Messerstecherei?
Pfingstmontag, 9:51 Uhr, unendlich viele Martinshörner sind im Dorf zu hören. Kurze Zeit später landet der Rettungshubschrauber, der Polizeihubschrauber ist in der Luft, fahndet nach Tätern.
Welchen Tätern?
Die Polizei hält sich bedeckt. Der Tie ist komplett abgesperrt. Sicher ist soviel: Im verfallenden Eckhaus, gegenüber der Linde und des Restaurants, dort wo die Mitarbeiter eines fleischverarbeitenden Betriebes wohnen, hat sich eine Messerstecherei ereignet. Es hat Verletzte gegeben, eventuell Tote.
Sicher ist das noch nicht, der große Polizeieinsatz lässt aber darauf schließen. Ein Täter soll flüchtig sein, die Polizei geht nicht von einer Gefahr für die Bevölkerung aus.
Hoffentlich hat sie recht.
Wir informieren weiter, sobald erste Stellungnahmen vorliegen.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vater beteuert Unschuld in Prozess um Tod des kleinen Sohnes
Aus aller Welt

Ein Vater soll sein Kind in einen Fluss gestoßen haben. Der Deutsche bestreitet das vehement. Viele Zeugen sollen helfen, die Vorwürfe zu bewerten. Die acht Geschworenen spielen eine Schlüsselrolle.

weiterlesen...
Nordmazedonien kämpft gegen Waldbrände
Aus aller Welt

Extremhitze mit um die 40 Grad im Schatten, Trockenheit und Wind führen auch in Nordmazedonien wieder zu Waldbränden. Internationale Hilfe beim Löschen ist in vollem Gange.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...