20. September 2017 / Allgemein

Gasleitung bei Tiefbauarbeiten getroffen

Rosenstraße in Warendorf

Gasleitung bei Tiefbauarbeiten getroffen

Gasleitung bei Tiefbauarbeiten getroffen

Heute, am 20.09.2017 wurde gegen Mittag bei Tiefbaumaßnahmen in der Rosenstraße eine Gasleitung getroffen, sodass Erdgas ausströmt. Der Bereich ist vorrübergehend weiträumig abgesperrt, Fenster und Türen sollten in dem betroffenen Bereich geschlossen bleiben.

Eine Fremdfirma hatte die Gasleitung bei Tiefbaumaßnahmen, die im Rahmen des Glasfaserausbaus durchgeführt werden, getroffen. Die Fachkräfte der Stadtwerke Warendorf waren binnen Minuten vor Ort und arbeiten mit Hochdruck daran, die Störung zu beheben und danach entsprechende Reparaturmaßnahmen vorzunehmen, die voraussichtlich noch bis in die Abendstunden andauern werden. Auch die Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Dabei handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme, eine Gefahr für Anwohner besteht aktuell nicht.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fünfjähriger könnte Brand in Asylunterkunft ausgelöst haben
Aus aller Welt

Das Feuer in einer Asylbewerberunterkunft in Nördlingen ist mittlerweile gelöscht. Ein Mensch ist dabei ums Leben gekommen. Hat ein Kind den Brand verursacht?

weiterlesen...
Mutter soll ihr Kind in Hundebox gesperrt haben
Aus aller Welt

Die Schilderung des Leidenswegs eines Zwölfjährigen lässt im Gerichtssaal keinen kalt. Mit folterähnlichen Methoden wollte die Mutter laut Anklage ihren Sohn gefügig machen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fast 800.000 Euro für Fahrradinfrastruktur
Allgemein

Förderung für Nahmobilität in Warendorf:

weiterlesen...
Firmen machen sich nachhaltig mit Ökoprofit
Allgemein

Dritter Workshop der gfw bei der Firma Dingwerth Logistik in Beelen

weiterlesen...