5. Oktober 2019 / Allgemein

Helmut Risse in den Ruhestand verabschiedet

Dein WAF wünscht alles Gute

Für Helmut Risse hat der Ruhestand begonnen. Landrat Dr. Olaf Gericke verabschiedete ihn aus dem aktiven Dienst der Kreisverwaltung und bedankte sich für seine geleistete Arbeit. Für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt wünschte er ihm alles Gute.

Helmut Risse absolvierte nach dem Besuch der Handelsschule eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Spar- und Darlehenskasse Ennigerloh-Neubeckum. Im Anschluss daran leitete er die Finanzbuchhaltung verschiedener Unternehmen, wie z.B. Möbel Brameyer in Sassenberg oder Comforto in Ahlen. Seit Mai 2006 arbeitete der Oelder bei der Kreisverwaltung als Finanzbuchhalter in der Kämmerei. Dort gehörte neben der Unterstützung bei den vorbereitenden Jahresabschlussarbeiten u.a. das Führen der Anlagenbuchhaltung zu seinen Aufgaben.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Klimaaktivisten nach Klebeaktion schuldig gesprochen
Aus aller Welt

Zwei Aktivisten der Organisation Just Stop Oil sind der Sachbeschädigung schuldig gesprochen worden. Nächste Woche soll in London direkt die nächste Protestaktion von Klimaaktivisten verhandelt werden.

weiterlesen...
Entsetzen in Illerkirchberg - Haftbefehl wegen Mordes
Aus aller Welt

Ein Mann soll dort zwei Mädchen auf dem Weg zur Schule mit einem Messer angegriffen haben. Ein Mädchen wird schwer verletzt, eine 14-Jährige stirbt. Es gibt noch viele Fragen in dem Fall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Treffen der Münsterland-Kämmerer im Kreishaus
Allgemein

Kreis Warendorf informiert über Austausch

weiterlesen...
Mit Opa und Oma ins Weihnachtswäldchen
Allgemein

Ein Nachmittag für Großeltern und Enkel

weiterlesen...