7. Juni 2017 / Allgemein

„Hippie-Polo“ für einen guten Zweck

Auto für den guten Zweck

„Hippie-Polo“ für einen guten Zweck

„Hippie-Polo“ für einen guten Zweck

Er erinnert stark an die bunten VW-Bullis, mit denen die sogenannten Hippies in den 60ern und 70ern durch die Welt tourten: Der bunte VW-Polo, den Eugen Voß, Kundendienstleiter beim Autohaus Leyers, auf der Warendorfer Maiwoche ersteigert hat. 1400 Euro hat er für das Unikat geboten – was für einen gut erhaltenen Kombi mit 2 Jahren TÜV ohnehin schon ein reeller Preis ist. Doch dieser Polo hat zudem einen besonderen, ideellen Wert: Sein Kindergarten-Malwand-Outfit stammt von Kids und Erwachsenen, die ihn auf der Warendorfer Maiwoche mit Fingerfarben bemalt haben.

„Wir wollten wieder etwas für einen guten Zweck machen“, schildern Gian Considine (Consident Dellenentfernung) und Stefan Bluhm (KFZ-Sachverständigenbüro Nordbeck), die die Idee entwickelten. Gemeinsam mit dem Auto-Pflege-Service Jasper erwarben sie den PKW von einem Osnabrücker Händler zu dessen Einkaufspreis, ließen noch einige Kleinigkeiten nachbessern und waren gespannt, wie die Sache ausgehen würde.

„Die Kids hatten ohne Ende Spaß“, lacht Gian Considine“ „Und die Erwachsenen auch“. Das Höchstgebot lag schließlich bei 1400 Euro, die an das Drobs-Mobil (Arbeitskreis Jugend- und Drogenberatung im Kreis Warendorf e.V.) gehen. Neuer Besitzer ist Eugen Voß, dessen Tochter Alissa sich ebenfalls künstlerisch auf dem Auto verewigt hat. Wobei das Wort „verewigt“ ganz gut passt, denn der PKW wurde im Anschluss von der Firma Lacktop mit Klarlack versiegelt. Dieser ist nicht nur extrem langlebig, sondern verleiht dem Auto einen besonderen Glanz, der das Gesamtbild zu einem echten Hingucker macht.

Obwohl Alissa Voß sich gerne vom Papa mit dem Wagen herumkutschieren lassen wird, wird er wohl nicht dauerhaft im Familienbesitz bleiben. Eugen Voß kann sich gut vorstellen, dass das Fahrzeug auch weiterhin einem guten Zweck zukommen soll.

Ideen sind willkommen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...