5. September 2018 / Allgemein

Imkern egal wo?

Gärten und Honigbienen, das passt gut zusammen

Imkern egal wo?

Gärten und Honigbienen, das passt gut zusammen. Imkern in der Stadt, in der Siedlung, auf dem Balkon ist nicht nur möglich, sondern auch sehr erfolgreich. Anders als in der freien Landschaft, die oft nur Monokulturen bietet,  ist der Tisch für die Honigbiene in den Städten und Siedlungen vielfach noch reich gedeckt. Dazu können neben den Stadtbäumen auch unsere Gärten beitragen, sofern sie nicht als Steinwüsten ihr Dasein fristen müssen. Als Gartenarchitektin besitzt die Referentin, Tanja Minardo, einige Bienenvölker und möchte an diesem Abend vor allem Pflanzen vorstellen, die für eine reiche Honigernte sorgen oder eine gute Nahrungsquelle für Bienen darstellen. Bienen sind für den Erhalt der Menschheit wichtig. Dass Insekten und insbesondere auch Bienen zu den bedrohten Arten gehören, müsste inzwischen jeder wissen, so die Organisatoren. Deshalb wird die Expertin viele Tipps geben die Gärten, Balkone, Hauswände oder auch die Gräber auf dem Friedhof bienenfreundlich zu gestalten. Wenn gewünscht, werden aber auch Anleitungen genannt, wie der Traum eines eigenen Bienenvolkes im Garten Wirklichkeit werden kann, worauf geachtet werden sollte und wie die Bienenstöcke im Garten erfolgreich integriert werden können. Belohnt werden Sie nicht nur durch leckeren Honig, sondern auch durch ihre ganzjährig üppig blühenden Gärten und eine reiche Obsternte. Der Vortrag findet am 26. September um 19.30 Uhr im Rathaus Beelen, Warendorfer Straße 9, statt. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro, ermäßigt 4 Euro. Wer noch Fragen hat, kann sich an Elisabeth Wiengarten, Rathaus Beelen, Telefon 02586-88713, wenden. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
 
 
Unser Foto zeigt von l. Volkshochschulmitarbeiterin Alexandra Möllers, die für die Kursplanung in Beelen verantwortlich ist und Tanja Minardo, die als fachkundige Referentin schon mehrmals in Beelen war.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Attacke an Uni in Hamm: Beschuldigter sagt später aus
Aus aller Welt

Ein offenbar psychisch kranker Mann sticht an einer Hochschule wahllos auf Menschen ein. Vier Personen werden verletzt - eine Frau so sehr, dass sie stirbt. Der mutmaßliche Täter steht nun vor Gericht.

weiterlesen...
Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Saubere Erdwärme aus 100 Metern Tiefe
Allgemein

Jobcenter Beckum ist unabhängig von teuren fossilen Energieträgern

weiterlesen...
Skiclubmitglieder testen den ersten Schnee
Allgemein

Warendorf Skiclub im Zillertal

weiterlesen...