15. Oktober 2019 / Allgemein

Innenstadt zum Fettmarkt in Warendorf gesperrt

Kein Busverkehr in der Innenstadt und zeitweise Sperrung der Milter Straße

Innenstadt zum Fettmarkt in Warendorf gesperrt

Kein Busverkehr in der Innenstadt und zeitweise Sperrung der Milter Straße

Vom 20.10.2019 bis 23.10.2019 findet in Warendorf der traditionelle „Fettmarkt“ statt.

Für diese Veranstaltung muss die Warendorfer Innenstadt (Altstadt) bzw. der Marktplatz auch für den Busverkehr gesperrt werden. Aufgrund der hohen Besucherzahl können die Haltestellen im Bereich des Wilhelmsplatzes am Sonntag, 20.10.2019, und am Fettmarktmittwoch, 23.10.2019, ebenfalls nicht angefahren werden.

Die nächste Haltestelle befindet sich am Warendorfer Bahnhof.

Für mit dem Auto anreisende Besucher stehen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Parkplätze im Bereich des Kirmesgeländes zur Verfügung. Die Zufahrten sind ausgeschildert.

Am Mittwoch, 23.10.2019 findet der traditionelle Altstadttrödel sowie der Viehmarkt im Bereich des Lohwall statt. 

Damit die im Vorfeld des Viehmarktes durch das Veterinäramt des Kreises Warendorf stattfindenden Kontrollen reibungslos verlaufen, wird an diesem Tag die Milter Straße zwischen Dreisprung (Dreibrückenstraße / Sassenberger Straße / Zw. den Emsbrücken) und Andreasstraße / Gallitzinstraße in der Zeit von 5:00 – ca. 09:00 Uhr für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Lediglich Ausstellern ist es gestattet, den Teilbereich zum Wiesengrund befahren.

Fahrzeugführer werden dringend gebeten, die Haltverbote und Zufahrtsbeschränkungen zu beachten, da verkehrswidrig parkende Fahrzeuge abgeschleppt werden müssen.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Aus aller Welt

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Aus aller Welt

Schlangenleder und Tigerfell - «Animals Prints» waren Roberto Cavallis Markenzeichen. Überhaupt hatte der Italiener ein Faible für Protz und exotische Muster. Nun ist der Designer gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...