23. Juni 2018 / Allgemein

Jans to Beilen bei schönstem Sommerwetter

Beelener Kirmes ist eröffnet

Jans to Beilen bei schönstem Sommerwetter

Jans to Beilen bei schönstem Sommerwetter

Der Kirmesplatz in der Ortsmitte war gut gefüllt als Beelens Bürgermeisterin Elisabeth Kamman die Traditionskirmes Jans to Beilen bei schönstem Sommerwetter eröffnete. Nicht zu heiß aber trocken – das sind ideale Voraussetzungen für einen Kirmesbesuch. Zumal die Kirmes mit mehreren attraktiven Fahrgeschäften für Klein und Groß aufwarten kann. Der Musik-Express hat ebenso seinen Weg in die Axtbach-Gemeinde gefunden wie der Autoscooter. Für die Jugendlichen sind das definitiv die Zugpferde einer kleinen Kirmes. Aber auch das 3D-Labyrinth war schon bei der Eröffnung gut frequentiert, denn der Besuch ist eine spannende Alternative. Für die Kleinen sind zwei Karussells vorhanden und Futterbuden sämtlicher Geschmacksrichtungen bieten bunte und leckere Abwechslung. Seit drei Jahren hat man den Biergartenteil etwas vom lauten Aktionsteil getrennt, was sehr gut bei den Besuchern ankommt. Jeden Tag gibt es von 17 bis 19 eine Happy-Hour mit Getränken zu niedrigen Preisen. Und wer am Samstagabend das Deutschland-Spiel in großer Runde schauen möchte, ist auf der Kirmes zum Public-Viewing gut aufgehoben.

Am Sonntag findet der Gottesdienst um 10:00 Uhr auf dem Autoscooter statt, die Kirmes startet um 11:00 Uhr mit einem Frühschoppen, den der Spielmannszug Beelen musikalisch begleitet. Am Rande des Kirmesbetriebs bietet der Verein „DorfGut Beelen“ am Sonntagnachmittag im benachbarten Haus Heuer Kaffee und Kuchen an. Der Montag ist ein besonderer Tag für die Kirmesbesucher. Dann steht das Dorfleben ganz im Zeichen der Kirmes. Einen Familientag gibt es an allen Fahrgeschäften. Viele Firmen ermöglichen ihren Mitarbeitern, zusammen den Rummel zu besuchen. Traditionsgemäß kommen an diesem Tag besonders viele Gäste aus den benachbarten Orten Clarholz, Herzebrock und Harsewinkel in die Axtbachgemeinde. Ein Jahrhundert altes Dorffest wartet auf viele Besucher, die Kirmes „Jans to Beilen“ lädt ein zu Begegnungen und Frohsinn. Um 16.30 Uhr findet auf dem Kirmesplatz noch der alljährliche Luftballonwettbewerb statt. Mit Rücksicht auf die Schulkinder, die oft noch bis 16 Uhr in der Schule oder Offenen Ganztagsschule sind, ist der Start auf jeden Fall erst um 16.30 Uhr, damit alle die gleiche Chance haben.  Eine Neuerung aus dem letzten Jahr findet noch eine Fortsetzung: Am Kirmesmontag wird ab 19 Uhr eine Liveband im Biergarten Musik vom Feinsten zu Gehör bringen. Kostenlose Parkplätze befinden sich auf dem Lehrerparkplatz und auf dem Grundschulparkplatz an der Greffener Straße.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Steigende Energiepreise machen Tierbestattungen teurer
Aus aller Welt

Nach dem Tod eines geliebten Haustieres entscheiden sich viele Besitzer, das Tier einäschern und bestatten zu lassen. Auch dort machen sich inzwischen Preissteigerungen bemerkbar.

weiterlesen...
Das Weihnachtswunder von Everswinkel !
Allgemein

Weihnachten Anno 2022

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Das Weihnachtswunder von Everswinkel !
Allgemein

Weihnachten Anno 2022

weiterlesen...
Adventskalender bei Dein WAF am 08. Dezember
Allgemein

Gewinne heute eine RUSSELL HOBBS Kaffeemaschine in Retro rot

weiterlesen...