22. Juni 2018 / Allgemein

König der Shopping-Queens kommt in der Kutsche

Wie komme ich an ein Selfi?

König der Shopping-Queens kommt in der Kutsche

König der Shopping-Queens kommt in der Kutsche

„Wir wissen noch nicht, wie groß der Ansturm für den Besuch von Guido Maria Kretschmer am 5. Juli wird", sagt Warendorfs Bürgermeister Axel Linke. Vorsichtshalber hat die Stadt ein Sicherheitskonzept erarbeitet.

Denn der Besuch des berühmten Sohnes dieser Stadt – zwar wurde er in Münster geboren, wuchs aber in Einen auf und hat noch immer starke Bindungen dorthin – hat sich bereits wie ein Lauffeuer herumgesprochen. Zumal, und das dürfte alle Fans freuen, Guido Maria Kretschmer nicht nur einen offiziellen Empfang mit Eintragung ins Goldene Buch der Stadt erhält, sondern auch für Autogramme und Selfies zur Verfügung stehen wird. „Könnte je nach Wetter ziemlich voll werden“, schmunzelt der Bürgermeister, der sich auch selbst über den Besuch freut. Es ist der erste öffentliche Auftritt des in seinem Auftreten absolut bodenständig gebliebenen Modefachmanns in seiner Heimatstadt.

Der soll gebührend gefeiert werden. Um ca. 14:20 Uhr erreicht die Kutsche mit dem Bürgermeister und seinem Gast den Marktplatz, an dem an diesem Donnerstag keine Außengastronomie aufgebaut ist. Stattdessen werden vorsichtshalber Absperrgitter aufgestellt, die, bei geringerem Andrang, auch schnell wieder entfernt werden können. Mitglieder des Berittenen Fanfarenzuges Freckenhorst werden die Ankömmlinge musikalisch vom Rathausbalkon begrüßen.

Ungefähr um halb drei findet der eigentliche Empfang mit Eintragung in das Goldene Buch der Stadt statt. Nach dem circa halbstündigen Empfang ist ein Gruß vom Rathausbalkon vorgesehen, an den sich ein kurzes Pressegespräch anschließt. Um 15:30 wird „Guido“, wie ihn die Fans einfach kurz nennen, auf der Rathaustreppe zu einem Interview mit Bürgermeister Linke gebeten. Die Moderation übernimmt der Chefredakteur von Radio WAF, Frank Haberstroh.

Danach ist es endlich soweit und die Fans – und alle die es werden möchten – kommen in den Genuss von Autogrammen und Selfies.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Frauen bei Verfolgungsjagd in London verletzt
Aus aller Welt

Die Polizei in London verfolgt zwei Verdächtige auf einem Motorrad. Bei einem Unfall lösen sich Schüsse aus einer Schrotflinte, zwei Passantinnen werden leicht verletzt.

weiterlesen...
Gedenken an die Opfer der Gewalttat im Kreis Rotenburg
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll für den Tod von vier Menschen im Landkreis Rotenburg verantwortlich sein - darunter ein kleines Kind. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Die Nachbarn sind erschüttert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...