20. April 2018 / Allgemein

Landrat verabschiedet Dr. Jutta Dick in den Ruhestand

Dr. Jutta Dick nach 29 Jahren beim Kreis Warendorf

Landrat verabschiedet Dr. Jutta Dick in den Ruhestand

Landrat verabschiedet Dr. Jutta Dick in den Ruhestand

Dr. Jutta Dick ist von Landrat Dr. Olaf Gericke in den Ruhestand verabschiedet worden. Der Verwaltungschef bedankte sich für ihre langjährigen Dienste und wünschte ihr für den nun beginnenden neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Nach dem Abitur in Erlangen studierte Dr. Jutta Dick Medizin in Münster und war anschließend als Assistenzärztin im Warendorfer Josephs-Hospital tätig. Im Jahr 1989 kam sie zunächst als freie Mitarbeiterin zur Kreisverwaltung, bevor sie kurze Zeit später fest angestellt wurde. In ihrer Dienstzeit war Frau Dr. Dick durchgehend im Gesundheitsamt eingesetzt. Nach Stationen in den Außenstellen Oelde und Beckum war die Warendorferin zuletzt im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst im Kreishaus tätig.

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Everswinkel hat nur noch eine Sieben-Tage-Inzidenz von 20,7
Allgemein

Ein weiterer Todesfall in Telgte und 60 neue Corona-Infektionen

weiterlesen...
Gewinne noch nicht abgeholt.
Allgemein

Bürgerstiftung Warendorf informiert

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Everswinkel hat nur noch eine Sieben-Tage-Inzidenz von 20,7
Allgemein

Ein weiterer Todesfall in Telgte und 60 neue Corona-Infektionen

weiterlesen...
Gewinne noch nicht abgeholt.
Allgemein

Bürgerstiftung Warendorf informiert

weiterlesen...