26. August 2017 / Allgemein

Laue Kino-Sommer-Nacht am Freitag

Die Stimmung: Grandios

Laue Kino-Sommer-Nacht am Freitag

Ein lauer Sommerabend, Freitag, das letzte Ferienwochenende – die besten Voraussetzungen für einen Open-Air Kinoabend. Die Location: Ideal! Film: 6,5 Oscars. Was will man mehr?

Das dachten sich auch rund vierhundert Besucher und damit wesentlich mehr als erwartet, als am Freitagabend „La La Land“ über die aufblasbare Leinwand im Warendorfer Landgestüt flimmerte. Die Stimmung: Grandios! Die Atmosphäre: Grandios! Verstärkt noch von einem verführerischen Popcorn Duft. Übrigens: Wer Getränke, Popcorn, Eis oder Bratwurst hier kauft anstatt etwas mitzubringen, unterstützt den Veranstalter des Emsflimmern, Theater am Wall (TaW). Mitbringen sollte man allenfalls eine Decke zum Einmümmeln.

Einziger Wermutstropfen: Die langen Schlangen vor den Toiletten für Weiblein und sogar Männlein. Ein zusätzlicher Toilettenwagen oder die Öffnung weiterer Toiletten am Landgestüt würde helfen.

Ganz besonders für den Film am heutigen Samstag, denn „Die Schöne und das Biest“ wird auch zahlreiche Kinder zu den sicherlich wieder toll zufriedenen Zuschauern zählen. Einlass ab 20:00 Uhr, die Vorführung beginnt um 21:00 Uhr. Eintritt 8,00€, ermäßigt 6,00 Euro.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Viele Fragen nach Großeinsatz am Aachener Luisenhospital
Aus aller Welt

Es brennt in einem Krankenhaus, eine 65-Jährige verschanzt sich in einem Raum der Klinik. Stundenlang bemühen sich Polizei und Feuerwehr, bis ein Zugriff die diffuse Lage beendet.

weiterlesen...
Studie: Normales Immunsystem trotz 217 Covid-Impfungen
Aus aller Welt

Viel hilft viel? Bei Impfungen ist das wissenschaftlich umstritten. Einem Mann haben massenhaft Corona-Impfungen wohl nicht geschadet. Vom Nachahmen raten Fachleute aber ausdrücklich ab.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Kutschen kommen am Himmelfahrtstag
Allgemein

35. Kutschenwallfahrt findet am 9. Mai statt

weiterlesen...
Musikalisches Juwel im Marienheim dank großzügiger Spenden
Allgemein

Der Musikflügel hat seinen festen Platz in der Kapelle

weiterlesen...