18. Mai 2017 / Allgemein

Mit Spargel und Kanu den Mai genießen

Reservierung auf der Gewerbeschau möglich

Mit Spargel und Kanu den Mai genießen

Mit Spargel und Kanu den Mai genießen
Reservierung  auf der Gewerbeschau möglich

Christi Himmelfahrt steht vor der Tür und freie Tage, die man unbeschwert  genießen möchte. Das lange  Wochenende bietet die Gelegenheit mit dem Partner, den Kindern oder mit Freunden einen entspannten Ausflug zu unternehmen.
Das Warendorfer Tourismusbüro bietet zwei ansprechende Touren an.

Am Samstag, 27. Mai gibt es eine Kanutour auf der Ems. In Warendorf starten die Kanus ab 10:30 Uhr, in Einen ab 13:30 Uhr. Ausstiegsstellen sind  Einen und Telgte.
Die Kurzstrecken Warendorf – Einen oder Einen – Telgte kosten 20 € pro Person, die Langstrecke Warendorf – Telgte 25 €. Kinder erhalten 10 € Ermäßigung. Fahrräder werden auf Wunsch zum Zielort befördert.

Am Sonntag, 28. Mai  geht es um 10 Uhr auf eine Spargel-Radtour durch die Bauerschaft Velsen  mit Halt am Spargelfeld. Hier gibt es Informationen zum Spargelanbau und demonstriert, wie der Spargel gestochen wird. Die weitere Verarbeitung des Spargels wird dann später auf dem Spargelhof gezeigt. Zum Abschluss der Tour steht ein leckeres Spargelessen an, bei dem die edlen Stangen mit vielen Beilagen genossen werden können. Die Teilnehme kostet inclusive Spargelessen 31,50 €
Die erforderliche Anmeldung nimmt das Tourismusbüro an der Emsstraße entgegen.
Warendorf Marketing GmbH
Emsstraße 4, 48231 Warendorf, Tel.: 02581-545454, marketing@warendorf.de

Auch auf der Gewerbeschau am Lohwall  kann man sich an diesem Wochenende anmelden. Am Stand von Warendorf Marketing (Zelt 1, Stand 1) nehmen die Mitarbeiter Anmeldungen  auf.

Bilder: Warendorf Marketing

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote in Albstadt - Polizei ermittelt zu Hintergründen
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an - und macht einen grausigen Fund. Nun wollen die Ermittler die Hintergründe klären.

weiterlesen...
Schüsse in Wohnhaus - Drei Tote und zwei Schwerverletzte
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus in Albstadt fallen Schüsse. Wenig später rückt ein Großaufgebot der Polizei an, darunter Spezialkräfte. Sie machen einen grausigen Fund.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Franziska Hörster gewinnt „Die gute Form“
Allgemein

Darstelleng der Kreativität der Tischlerberufe

weiterlesen...
Wir sind Schützenfest!
Allgemein

Die Grün-Weißen Feierlichkeiten in der Hesselstadt sind gestartet

weiterlesen...