17. April 2018 / Allgemein

Mitgliederversammlung des Weltladen e. V.

Seidenschals aus Nepal für die Vorstands-Mitglieder

Mitgliederversammlung des Weltladen e. V.

Mitgliederversammlung des Weltladen e. V.
 
Seidenschals aus Nepal überreichte Frau Monika Lucht den Vorstands-Mitgliedern des Weltladen Warendorf e. V. als Dank für eine großzügige Spende, die sie bei der Mitgliederversammlung des „Weltladen Warendorf e. V.“ am Donnerstag, den 12. April im Pfarrheim an der Laurentiuskirche vom Vorsitzenden Antonius Stuke entgegen nahm.  „Jeder Euro zählt“, so Frau Lucht, vor zwei Tagen zurück gekehrt aus Nepal, und erzählte von ihrer Reise und den Projekten, die die „Kinderhilfe Nepal“ dort unterstützt. „Diese 500 Euro-Spende werden wir in unser neues Projekt investieren. Es geht  als Soforthilfe an die  `Waldmenschen`, einer isoliert in den Bergen lebenden Volksgruppe in Chepan in Chitwan. Sie sind von einer akuten Hungersnot bedroht.“
 
Den Mitgliedern des Vereins konnte Antonius Stuke bei der Mitgliederversammlung wieder eine erfolgreiche Jahresbilanz des Weltladens bekannt geben. In einer Rückschau erinnerte er an viele erfolgreiche Aktionen im vergangenen Geschäftsjahr. „Unser Erfolgskurs geht weiter,“ freute er sich, „dank des großen Engagements der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter.“
Seinen  Dank richtete er auch an die vielen treuen Kunden, die durch den Kauf fair gehandelter Produkte die „Kleinbauern und Klein- Betriebe in Entwicklungsländern“  förderten und unterstützten, um eine gesicherte Lebensgrundlage  für diese Menschen zu schaffen. In einer Vorschau stellte Frau Leonore Berger die Planungen und Aktionen für 2018 vor.  „Wir werden wieder jahreszeitlich abgestimmte Verkaufs-Aktionen starten. Unsere momentane Aktion  `faire Gartengestaltung`  mit Skulpturen aus Simbabwe („Sheno-Kunst“)  findet großen Anklang.“ Geplant sind außerdem Werbe-Aktionen, um „Großabnehmer“ vor Ort wie Restaurants, Betriebe und Öffentliche Einrichtungen  zu motivieren, fair gehandelte Waren in ihrem Sortiment aufzunehmen.
Da Frau Ulla Peper (bisherige stellvertretende Vorsitzende ) und Herr Reiner Nibbrig (bisheriger Kassenwart) nicht mehr zur Wahl anstanden, wurden Frau Martina Grundkötter als stellvertretende Vorsitzende, Frau Jutta Middendorf als Kassenwartin und Frau Leonore Berger als Beisitzerin für eine zweijährige Amtsperiode  einstimmig in den Vorstand gewählt.
 
Der Vorschlag, die Amtsperiode des Vorsitzenden Antonius Stuke, der Schriftführerin Inge Seelige und der Beisitzerin  Mechthild Kulke um ein Jahr zu verlängern, um einen geregelten Wahlturnus zu schaffen (Neu-Wahl jeweils immer nur von drei Vorstandsmitgliedern), wurde angenommen. Alle drei wurden einstimmig gewählt.
Die Aufgaben der Kassenprüfung übernehmen Herr Theo Höwekamp und Frau Margrit Höllmann.
Herr Stuke bedankte sich im Namen aller bei den scheidenden Vereinsmitgliedern Frau Ulla Peper und Herrn Nibbrig für ihr unermüdliches Engagement während der Gründungs- und Aufbauphase des Vereins . „Schön zu wissen, dass ihr uns weiterhin unterstützt!“
Weltladen Warendorf Krickmarkt 18

Öffnungszeiten: 
MO:           15.00 – 18.00  Uhr
DI  -  FR:   10.00 – 13.00  Uhr     und 15.00 – 18.00  Uhr
SA:            10.00 – 14.00  Uhr

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nur neun neue Fälle im Vergleich zum Vortag
Allgemein

Zahl der akut Infizierten sinkt um 77 Personen

weiterlesen...
Zahl der Elektroautos fast verdreifacht
Allgemein

Statistik der Zulassungsstelle für das Jahr 2020

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Nur neun neue Fälle im Vergleich zum Vortag
Allgemein

Zahl der akut Infizierten sinkt um 77 Personen

weiterlesen...
Zahl der Elektroautos fast verdreifacht
Allgemein

Statistik der Zulassungsstelle für das Jahr 2020

weiterlesen...