7. April 2023 / Allgemein

Nachhaltige Geschäftsmodelle entwickeln

IHK-Veranstaltung am 18. April mit Prof. Lüdeke-Freund

Nachhaltige Geschäftsmodelle,IHK Nord Westfalen,Unternehmer,Vortrag,

Nachhaltige Geschäftsmodelle entwickeln

IHK-Veranstaltung am 18. April mit Prof. Lüdeke-Freund

Wie können Unter- nehmen nachhaltige Geschäftsmodelle entwickeln und etablie- ren? Antworten liefert Prof. Dr. Florian Lüdeke-Freund von der ESCP Business School Berlin am 18. April von 10 bis 11.30 Uhr in einer Online-Veranstaltung der IHK Nord Westfalen. Lü- deke-Freund vermittelt dabei Grundlagenwissen über nachhalti- ges Wirtschaften und zeigt anhand von Unternehmensbeispie- len Wege zu mehr Nachhaltigkeit auf.

„Sozial gerechtes und Ressourcen schonendes Handeln wird immer wichtiger für den unternehmerischen Erfolg“, verdeutlicht IHK-Geschäftsbereichsleiter Carsten Taudt, der den IHK-Aus- schuss für unternehmensverantwortliche Nachhaltigkeit betreut. Mit dem Lieferkettengesetz seien in diesem Jahr große Unter- nehmen verpflichtet worden, gegen Menschenrechtsverletzun- gen und Umweltzerstörung in der gesamten Lieferkette vorzu- gehen. „Zudem wächst die Erwartungshaltung der Verbrauche- rinnen und Verbraucher an die Nachhaltigkeit von Produkten und Dienstleistungen“, erläutert Taudt und ergänzt: „Das betrifft alle Unternehmen, egal ob groß oder klein.“

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmerinnen und Unter- nehmer sowie an Fach- und Führungskräfte. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung: www.ihk.de/nordwestfalen (Nr. 156169399)

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Venedig-Besucher müssen erstmals Eintritt bezahlen
Aus aller Welt

An vielen Tagen ist in den engen Gassen rund um Markusplatz und Rialtobrücke kaum noch ein Durchkommen. Jetzt reagiert Venedig: Ab sofort ist Eintritt fällig, erst einmal testweise.

weiterlesen...
Mühlrad des Pariser Cabarets Moulin Rouge stürzt ab
Aus aller Welt

Schrecken mitten in der Nacht: Vom Pariser Moulin Rouge-Theater stürzt plötzlich das Mühlrad herab auf den Bürgersteig. Es gibt keine Verletzten, die Ursache ist noch unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...