23. Januar 2018 / Allgemein

Neues Team und neuer Öffnungstag im Café Kinderwagen Freckenhorst

Dein WAF informiert

Neues Team und neuer Öffnungstag im Café Kinderwagen Freckenhorst

Neue Ansprechpartner und ein neuer Termin – im Café Kinderwagen in Freckenhorst gibt es ab sofort mehrere Veränderungen. Die Hebammenpraxis Freckenhorst und Pädagogin Julia Teupe übergaben den Staffelstab jetzt an Hebamme Sabine Borner und Erzieherin Jennifer Frochte. Zusammen mit vielen kleinen und großen Besucherinnen und Besuchern verabschiedete Anne Wiechers, Netzwerkkoordinatorin Frühe Hilfen vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises Warendorf, das Team. Als enger Kooperationspartner bleibt die Hebammenpraxis Freckenhorst dem Café Kinderwagen aber erhalten.

6000 Besuchskontakte in rund sechs Jahren im Café Kinderwagen – das ist die stolze Bilanz der Hebammen Verena Wiemann-Hauphoff und Maren Schulze Schleppinghoff aus der Hebammenpraxis Freckenhorst. So tummelten sich auch am Tag der Verabschiedung zahlreiche Besucherinnen mit ihren frisch geborenen Kindern im Café Kinderwagen. „Hat mein Kind zugenommen? Habe ich alles richtig gemacht?“ sind Fragen der Eltern. Gerne nutzen sie dabei die Gelegenheit zum vertraulichen Gespräch und erhalten wertvolle Tipps zu den Themen Gesundheit, Ernährung oder Schlafen.

Die Idee „Café Kinderwagen“, ein Angebot für junge Familien mit unkompliziertem Zugang zu Unterstützungsangeboten, haben Verena Wiemann-Hauphoff und Maren Schulze Schleppinghoff mit den Partnern aus dem Netzwerk Frühe Hilfen und Schutz erfolgreich umgesetzt. Bei einem Kaffee, in ungezwungener Atmosphäre, ist jede Frage erlaubt. Darauf antworten eine Hebamme und eine pädagogische Kraft und geben weitere wichtige Ratschläge zum Stillen und zu anderen Themen. 

Das Café Kinderwagen bleibt ein fester Bestandteil in Freckenhorst. Neuer Öffnungstag ab jetzt ist immer mittwochs. Hebamme Sabine Borner und Erzieherin Jennifer Frochte heißen alle Eltern willkommen. Zielgruppe sind Eltern mit Säuglingen bis zum dritten Lebensjahr. Einmal in der Woche, mittwochs von 9.30 - 11.00 Uhr, ist das Café Kinderwagen im Gebäude der Sparkasse geöffnet.

Foto:

Pädagogin Julia Teupe (1.v.r.), Maren Schulze Schleppinghoff (2.v.r.) und Verena Wiemann-Hauphoff (3.v.r.) aus der Hebammenpraxis Freckenhorst wurden als Leitungsteam im Café Kinderwagen Freckenhorst von Anne Wiechers (Kreis Warendorf; 1.v.l.) verabschiedet. Neue Ansprechpartner sind Hebamme Sabine Borner (2.v.l.) und Erzieherin Jennifer Frochte (3.v.l.).

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...