7. Februar 2024 / Allgemein

Patientenclubs feierten Karneval

Hof Lohmann wird traditionell zur Narrenhochburg

Patientenclubs,Hof Lohmann,Warendorf,Freckenhorst,Kreis Warendorf,Karneval,

Patientenclubs feierten Karneval

Mit bester Stimmung und guter Laune haben die Patientenclubs des Sozialpsychiatrischen Dienstes wieder Karneval gefeiert. Wie gewohnt trafen sich die Clubs aus Ahlen, Beckum, Oelde und Warendorf auf dem Hof Lohmann in Freckenhorst und feierten ausgelassen. Höhepunkt des Nachmittages war der Auftritt der Kölschen Cover Band aus Everswinkel, bei dem es niemanden mehr auf den Stühlen hielt. Bei Karnevalsklassikern von HÖHNER, Brings und Co. war die Tanzfläche gut gefüllt.

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Kreises berät Menschen mit psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen oder in einer akuten Krisensituation. Ansprechpartner gibt es im Kreishaus und in den Nebenstellen des Gesundheitsamtes in Ahlen, Beckum und Oelde. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren über psychosoziale Hilfsangebote und organisieren ambulante oder stationäre Hilfen. Zudem haben Betroffene die Möglichkeit, an Gruppennachmittagen, Tagesausflügen und Mehrtagesfahrten teilzunehmen. Weitere Informationen zu den Angeboten des Sozialpsychiatrischen Dienstes finden Sie unter: www.kreis-warendorf.de im Bereich Gesundheit.

Patientenclubs Karneval

Die Patientenclubs des Sozialpsychiatrischen Dienstes feierten wieder ausgelassen Karneval auf Hof Lohmann

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelle Handelsplattform
Aus aller Welt

«Crimemarket» ist eine Shopping-Plattform für Kriminelle. Diese bekommen dort kriminelle Dienstleistungen ebenso wie Anleitungen zu schweren Straftaten oder Drogen. Nun hat die Polizei zugegriffen.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Missbrauch in Wien: 17 Verdächtige
Aus aller Welt

Das Opfer ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft jünger als 14 Jahre. Mehrere Jugendliche stehen unter Verdacht, das Mädchen missbraucht und vergewaltigt haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Zwischenberichts des Mobilitätskonzepts für Warendorf
Allgemein

Planersocietät aus DORTMUND erstellt für Warendorf ein Konzept

weiterlesen...