15. April 2018 / Allgemein

POL-WAF: Sassenberg. Bewaffneter Raubüberfall auf einen Verbrauchermarkt.

Bewaffneter Raubüberfall in Sassenberg

POL-WAF: Sassenberg. Bewaffneter Raubüberfall auf einen Verbrauchermarkt.

Warendorf (ots) - Am 14.04.2018, um 22.00 Uhr gelangte eine unbekannte männlich Person unter Vorzeigen einer Schusswaffe in einen Verbrauchermarkt auf dem Lappenbrink in Sassenberg, welcher gerade geschlossen werden sollte. Von dem anwesenden Mitarbeiter forderte er die Herausgabe von Bargeld. Der Mitarbeiter öffnete die Kasse und gab Bargeld heraus, der Täter griff selbst ebenfalls in die Kasse und entnahm Bargeld. Die männliche Person flüchtete daraufhin mit der Tatbeute in unbekannte Richtung. Die Person wird beschrieben als 25-35 Jahre, ca. 1,80-1,85m, eher deutscher Herkunft, dunkle Stimme, ungepflegtes Gesicht. Bekleidet mit einer dunklen Jacke mit Kapuze. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen negativ. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Warendorf, Telefonnummer 02581-941000, oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell
THEMEN IN DIESER MELDUNG
Warendorf
 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...
Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...