23. Juli 2018 / Allgemein

POL-WAF: Sassenberg. Tatverdächtiger trat und schlug nach Polizeibeamten

Dein WAF informiert

POL-WAF: Sassenberg. Tatverdächtiger trat und schlug nach Polizeibeamten

Am Samstag, 21.7.2018, informierte der Sicherheitsdienst die Polizei über einen möglichen Drogenkonsum eines 23-Jährigen auf einem Veranstaltungsgelände an der Straße Telgenkamp in Sassenberg. Als die Beamten dort eintrafen übergab der Sicherheitsdienst ihnen den Tatverdächtigen samt Portemonnaie, in dem sich Betäubungsmittel befanden. Bei der Personalienfeststellung des Mannes gab er mehrere Namen an und wies sich nicht aus. Die Einsatzkräfte wollten den 23-Jährigen nun durchsuchen, was der Mann durch eine Flucht über das Gelände verhindern wollte. Als die Polizisten den Tatverdächtigen stellten, schlug und trat er nach ihnen. Die Einsatzkräfte setzten Pfefferspray ein und überwältigten den Mann. Bei der Überprüfung der Person stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl bestand. Die Beamten nahmen den 23-Jährigen fest und ließen ihm aufgrund seiner Alkoholisierung eine Blutprobe abnehmen. Des weiteren stellten sie das Rauschgift sicher, leiteten gegen ihn ein Verfahren ein und überstellten den Mann der Justiz.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Flughafen-Geiselnehmer zu zwölf Jahren Haft verurteilt
Aus aller Welt

Stundenlang drohte der Hamburger Flughafen-Geiselnehmer, sich mit seiner Tochter in die Luft zu sprengen. Nun muss er ins Gefängnis - das Landgericht sprach ihn in allen Anklagepunkten schuldig.

weiterlesen...
Landwirt findet Kinderleiche in Niedersachsen
Aus aller Welt

Das Schicksal des vermissten kleinen Arian bewegt die Menschen, viele beteiligen sich an der Suche nach dem Sechsjährigen - doch vergeblich. Nun findet ein Landwirt eine Kinderleiche. Ist es Arian?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Radsportler meistern Langdistanzen
Allgemein

Freckenhorster zeigen Höchstleistungen auf dem Fahrrad

weiterlesen...