16. Mai 2024 / Allgemein

Schulverpflegung heute, morgen und in Zukunft gestalten

Infoveranstaltung beim Kreis zum Thema Schulverpflegung

Schulverpflegung,Kreis Warendorf,Kinder,Gesundheitsamt,

Schulverpflegung heute, morgen und in Zukunft gestalten

„Gute Kita- und Schulverpflegung im Kreis Warendorf“ war das Thema einer Infoveranstaltung, zu der das Gesundheitsamt und das Amt für Jugend und Bildung des Kreises eingeladen haben. Vertreterinnen der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW und der FH Münster, Fachbereich Oecotrophologie, Facility Management (OEF), gaben den rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern interessante Einblicke in die Thematik.

In einem Impulsvortrag machte Prof. Dr. Carola Strassner deutlich, wie facettenreich die Schulverpflegung gestaltet werden kann. Dabei sind nicht nur die heutigen Anforderungen an die Verpflegung, sondern auch die Beteiligung von verschiedenen Akteuren wie z.B. Schulträgern, Schulleitungen, Verpflegungsanbietern und Schülerschaft von immenser Bedeutung. Darüber hinaus informierte die Referentin auch über die positiven Auswirkungen einer nachhaltigen, öffentlichen Ausschreibung des Schulcaterings.

Cornelia Espeter (Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW) richtete in ihrem Vortrag den Blick in die Praxis. Sie verwies auf Schnittstellen in der Organisation und informierte über Aspekte für die zukünftige Schulverpflegung in Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungen.

Kristina Lombardi, Studierende an der FH Münster, präsentierte einige ausgewählte Ergebnisse aus ihrer Bachelorarbeit. Sie hatte sich darin schwerpunktmäßig mit dem nachhaltigen Speisenangebot auf den Webseiten der Cateringunternehmen, die Schulen im Kreis Warendorf beliefern, beschäftigt.

„In der anschließenden Diskussion wurde deutlich, dass eine gute Zusammenarbeit der Schulteams - inklusive der Schülerinnen und Schüler – eine wichtige Stellschraube zur Umsetzung der Schulverpflegung von Morgen ist“, resümiert Petra Lummer, Gesundheitsplanerin beim Kreis Warendorf.

„Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass die Kommunen ein großes Interesse haben, sich über das Thema Schulverpflegung zu informieren und sich darüber auszutauschen“, so Dr. Tim Kornblum, Leiter des Gesundheitsamtes. 

Schulverpflegung Kreis Warendorf

Informierten zum Thema "Gute Schulverpflegung": v.l. Petra Lummer (Gesundheitsplanerin Kreis Warendorf), Prof. Dr. Carola Strassner, Bianca Geiping, Gesundheitsamtsleiter Dr. Tim Kornblum, Kristina Lombardi, Cornelia Espeter und Lisa Marie Rahier. - Foto: Kreis Warendorf

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gewalt gegen Polizei: GdP fordert Debatte zu Ausrüstung
Aus aller Welt

Hamburg, Niedersachsen, Bayern: Nach dem tödlichen Angriff auf einen Polizisten in Mannheim waren Beamte auch am Wochenende bei Einsätzen Bedrohungen und Gewalt ausgesetzt. Ihre Gewerkschaft stellt nun eine Forderung.

weiterlesen...
Kolumbianische Behörden gaben Hinweis auf Rekord-Kokainfund
Aus aller Welt

Mehr als 35 Tonnen Kokain wurden sichergestellt. Den Straßenverkaufswert bezifferten die Ermittler auf 2,6 Milliarden Euro.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spenden für die Zukunf
Allgemein

Erfolgreiche Talkrunde der „Warendorfer Köpfe“ unterstützt lokale Projekte mit großzügigen Spenden

weiterlesen...
Ein unvergessliches Turnier für Klein und Groß
Allgemein

27. Sparkassen-Fußball-Cup der Warendorfer Grundschulen

weiterlesen...