20. August 2020 / Allgemein

Sonderkontrolltag

"Ablenkung und Sicherheitsgurt"

Sonderkontrolltag

"Ablenkung und Sicherheitsgurt"

Im Vergleich zum Vorjahr ging 2019 die Zahl der Unfälle mit Personenschäden um 3,65 Prozent zurück. Wir als Polizei sind jeden Tag bemüht, dass sich die Zahl der Unfälle noch weiter reduziert. Das richtige Verhalten im Straßenverkehr trägt maßgeblich dazu bei. Durch Sonderkontrolltage möchten wir Sie als Bürgerinnen und Bürger dafür sensibilisieren.

Am Montag (17.08.2020) kontrollierten Beamte der Polizei im Bereich Oelde verschiedene Verkehrsteilnehmer in puncto Ablenkung und Sicherheitsgurt. Über den gesamten Tag hielten die Polizisten 31 Personen an und stellten folgende Verstöße fest: Acht Kraftfahrzeugführer und vier Fahrradfahrer nutzten ihr Handy während der Fahrt. Sechs Mal missachteten Fahrerinnen oder Fahrer eine rote Ampel. Zehn Sicherheitsgurte wurden nicht angelegt. Ein Auto - und ein Rollerfahrer waren nicht im Besitz eines Führerscheins und ein Autofahrer fuhr ohne erforderlichen Versicherungsschutz. Schon kleine Unachtsamkeiten können einen Unfall mit möglicherweise schweren Folgen verursachen. Deswegen gilt immer:

- Augen auf die Straße
- Handy in die Tasche
- Sicherheitsgurt anlegen
- Geschwindigkeitsbegrenzungen einhalten
- Ampel- und Verkehrszeichen beachten
- aufmerksam und rücksichtsvoll fahren
- Führerschein nicht vergessen

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kopenhagen: Feuerwehr beendet Einsatz an Börse
Aus aller Welt

Fast eine Woche ist es her, dass die Feuerwehr zu einem schweren Brand in einem der ältesten Gebäude der Stadt ausrückte. Die Ursache des verheernden Feuers ist weiter unklar.

weiterlesen...
Erdbeben, Tsunami: Griechenland übt den Ernstfall
Aus aller Welt

Die Mittelmeer-Anrainer sind Erdbeben gewöhnt - doch wie reagiert der Staat, wenn es zum großen Wumms kommt? Das wollen die Griechen mit einer umfassenden Übung auf der Insel Kreta testen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bis zum Spargelsilvester ist Füchtorf sprichwörtlich in aller Munde
Allgemein

Spargelkönigin Denise I. hisst die Fahne und eröffnet die Spargelsaison

weiterlesen...
Große Eröffnung am Muttertag
Allgemein

Familienfest zur Einweihung des neuen Eltern-Kind-Beckens

weiterlesen...