20. August 2020 / Allgemein

Sonderkontrolltag

"Ablenkung und Sicherheitsgurt"

Sonderkontrolltag

"Ablenkung und Sicherheitsgurt"

Im Vergleich zum Vorjahr ging 2019 die Zahl der Unfälle mit Personenschäden um 3,65 Prozent zurück. Wir als Polizei sind jeden Tag bemüht, dass sich die Zahl der Unfälle noch weiter reduziert. Das richtige Verhalten im Straßenverkehr trägt maßgeblich dazu bei. Durch Sonderkontrolltage möchten wir Sie als Bürgerinnen und Bürger dafür sensibilisieren.

Am Montag (17.08.2020) kontrollierten Beamte der Polizei im Bereich Oelde verschiedene Verkehrsteilnehmer in puncto Ablenkung und Sicherheitsgurt. Über den gesamten Tag hielten die Polizisten 31 Personen an und stellten folgende Verstöße fest: Acht Kraftfahrzeugführer und vier Fahrradfahrer nutzten ihr Handy während der Fahrt. Sechs Mal missachteten Fahrerinnen oder Fahrer eine rote Ampel. Zehn Sicherheitsgurte wurden nicht angelegt. Ein Auto - und ein Rollerfahrer waren nicht im Besitz eines Führerscheins und ein Autofahrer fuhr ohne erforderlichen Versicherungsschutz. Schon kleine Unachtsamkeiten können einen Unfall mit möglicherweise schweren Folgen verursachen. Deswegen gilt immer:

- Augen auf die Straße
- Handy in die Tasche
- Sicherheitsgurt anlegen
- Geschwindigkeitsbegrenzungen einhalten
- Ampel- und Verkehrszeichen beachten
- aufmerksam und rücksichtsvoll fahren
- Führerschein nicht vergessen

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Der Winter kann kommen , die Straßenwärter sind gewappnet
Allgemein

Salzlage gut gefüllt mit 1160 Tonnen Salt

weiterlesen...
Fachoberschule Gesundheit/Soziales informierte zum Welt-Aids-Tag
Allgemein

Die FOS Gesundheit und Soziales möchte einen Beitrag zur Aufklärung und Prävention leisten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der Winter kann kommen , die Straßenwärter sind gewappnet
Allgemein

Salzlage gut gefüllt mit 1160 Tonnen Salt

weiterlesen...
Fachoberschule Gesundheit/Soziales informierte zum Welt-Aids-Tag
Allgemein

Die FOS Gesundheit und Soziales möchte einen Beitrag zur Aufklärung und Prävention leisten

weiterlesen...