26. November 2023 / Allgemein

Sport und Handwerk Hand in Hand

Stadtsportverband Warendorf trifft Kreishandwerkerschaft

Stadtsportverband Warendorf,Peter Huerkamp,Warendorf,Kreis Warendorf,

Sport und Handwerk Hand in Hand

Stadtsportverband Warendorf trifft Kreishandwerkerschaft

Warendorf - In einem kürzlich stattgefundenen Treffen zwischen dem Stadtsportverband Warendorf (SSV) und der Kreishandwerkerschaft Steinfurt Warendorf (KH) wurden die starken Verbindungen zwischen Sport und Handwerk hervorgehoben. Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der KH, tauschte sich dabei mit Peter Huerkamp, dem 1. Vorsitzenden des SSV, und Andreas Beckmann, SSV-Vorstandskollege und Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Warendorf, aus.

Die Zusammenkunft betonte die gemeinsamen Werte und die starke regionale Verbundenheit von SSV und KH. "Viele der Ehrenamtlichen in unseren Sportvereinen haben eine handwerkliche Ausbildung absolviert und dienen somit als ideale Vorbilder für Jugendliche und junge Erwachsene", betonte Peter Huerkamp. Gleichzeitig unterstützen zahlreiche Handwerksbetriebe das sportliche Engagement ihrer Mitarbeiter, da Bewegung und Sport nicht nur zur Gesundheit, sondern auch zum Wohlbefinden und damit zum Erhalt der Arbeitskraft beitragen.

Frank Tischner unterstrich die Berührungspunkte zwischen der Kreishandwerkerschaft und dem Stadtsportverband, insbesondere im Bereich Integration: "Im Handwerk ist es nicht wichtig, woher man kommt, sondern wohin man will. Diese Mentalität findet man auch im Sport." Peter Huerkamp ergänzte, dass "Ankommen und Teilhabe an unserer Gesellschaft Schlüsselthemen sind, bei denen Handwerk und Sport täglich viel leisten."

Für das kommende Jahr kündigten die Kreishandwerkerschaft und der Stadtsportverband eine gemeinsame Aktion an, deren Details noch nicht verraten wurden. "Darauf darf man gespannt sein", versprach Peter Huerkamp. Über diese konkreten Pläne hinaus vereinbarten beide Organisationen, im regelmäßigen Austausch zu bleiben.

Das Treffen zeigte deutlich, dass Sport und Handwerk nicht nur gemeinsame Werte teilen, sondern auch eine natürliche Symbiose eingehen. Die Verantwortlichen sind sich einig, dass diese Zusammenarbeit nicht nur für die jeweiligen Organisationen, sondern vor allem für die Menschen in der Region von großem Nutzen ist.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelle Handelsplattform
Aus aller Welt

«Crimemarket» ist eine Shopping-Plattform für Kriminelle. Diese bekommen dort kriminelle Dienstleistungen ebenso wie Anleitungen zu schweren Straftaten oder Drogen. Nun hat die Polizei zugegriffen.

weiterlesen...
Mutmaßlicher Missbrauch in Wien: 17 Verdächtige
Aus aller Welt

Das Opfer ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft jünger als 14 Jahre. Mehrere Jugendliche stehen unter Verdacht, das Mädchen missbraucht und vergewaltigt haben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer Weinfest jetzt am ersten Juli-Wochenende
Allgemein

Neuer Termin für "Schlemmen am See" steht fest

weiterlesen...
Zwischenberichts des Mobilitätskonzepts für Warendorf
Allgemein

Planersocietät aus DORTMUND erstellt für Warendorf ein Konzept

weiterlesen...