14. Juni 2017 / Allgemein

Stuten und Fohlen auf dem Laufsteg

Alljährliche Stutenschau im Landgestüt Warendorf

Stuten und Fohlen auf dem Laufsteg

Stuten und Fohlen auf dem Laufsteg 

Am Montag, den 19. Juni, findet im Landgestüt Warendorf die alljährliche Stutenschau des Westfälischen Pferdestammbuchs statt. Insgesamt sind rund 70 Stuten und Fohlen gemeldet um sich der Kommission auf einer Dreiecksbahn zu präsentieren. Begonnen wird um 11 Uhr mit den Ponys. Im Anschluss ab 12.30 Uhr sind die Reitpferde an der Reihe.

Die Kommission besteht aus Zuchtrichtern, die bei den Fohlen und Stuten das Exterieur und die Bewegungsqualität nach den Vorgaben des Zuchtverbands beurteilen. Seit dem vergangenen Jahr werden diese Daten digital erfasst und vor Ort mit Hilfe von Tablets eingegeben.

Mit besonderer Spannung wird der erste Fohlenjahrgang des Landbeschälers Dacantos erwartet. Der nun vierjährige Hengst, der 3. Reservesieger der Oldenburger Körung 2015 gewesen ist, war im vergangenen Jahr einer der gefragtesten Springvererber aus Warendorf.

Interessierte sind zur Veranstaltung herzlich eingeladen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fünfjähriger könnte Brand in Asylunterkunft ausgelöst haben
Aus aller Welt

Das Feuer in einer Asylbewerberunterkunft in Nördlingen ist mittlerweile gelöscht. Ein Mensch ist dabei ums Leben gekommen. Hat ein Kind den Brand verursacht?

weiterlesen...
Mutter soll ihr Kind in Hundebox gesperrt haben
Aus aller Welt

Die Schilderung des Leidenswegs eines Zwölfjährigen lässt im Gerichtssaal keinen kalt. Mit folterähnlichen Methoden wollte die Mutter laut Anklage ihren Sohn gefügig machen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fast 800.000 Euro für Fahrradinfrastruktur
Allgemein

Förderung für Nahmobilität in Warendorf:

weiterlesen...
Firmen machen sich nachhaltig mit Ökoprofit
Allgemein

Dritter Workshop der gfw bei der Firma Dingwerth Logistik in Beelen

weiterlesen...