29. April 2018 / Allgemein

Tag der Städtebauförderung in der Warendorfer Altstadt

Perspektivenwechsel, Altstadt von oben.

Tag der Städtebauförderung in der Warendorfer Altstadt

Tag der Städtebauförderung in der Warendorfer Altstadt

Perspektivenwechsel, Altstadt von oben.

Warendorf. Am Samstag, 5.Mai, findet der bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ statt. Mit Ausstellungen, Stadtspaziergängen, Baustellenführungen und vielen weiteren Aktivitäten weisen die Kommunen auf die Bedeutung der Städtebauförderung hin. In Warendorf haben die Bürger die Möglichkeit, einen Perspektivenwechsel zu erleben.

Stadtplanung und Quartiersmanagement rücken den neu gestalteten historischen Marktplatz in den Mittelpunkt und laden alle Interessierten zur Fahrt mit dem Kaltluftballon ein. Möglich wird der Aufstieg in ca. 50 Meter Höhe mit einem Ballon, der von einem Autokran in die Höhe gehoben wird. Unter dem Motto „Wir fliegen auf unsere Altstadt“ kann man sich zwischen 10.00 und 16.00 Uhr kostenfrei in luftige Höhe begeben. Mit diesem Perspektivenwechsel will die Stadt Warendorf einen ungewöhnlichen Ausblick auf die Altstadt und den fertiggestellten Marktplatz ermöglichen. Im Kreuzungsbereich Münsterstrasse – Freckenhorster Straße informieren Quartiersmanagement und Stadtplanung über weitere geplante Projekte in der historischen Altstadt und neue Fördermöglichkeiten durch den Altstadt- und Cityfond. Eine kleine Befragung lenkt den Blick der Teilnehmer auf die Fußgängerzone. Diese Beteiligungsaktion stellt den Auftakt für einen weiteren Projektbaustein in der Entwicklung der Altstadt, die Umgestaltung der Fußgängerzone dar. Begleitet wird die Veranstaltung von den „Walking Blues Prophets“, die mit ihren Instrumenten durch die Straßen ziehen und mit Jazz, Soul und Blues WohlfühlatmosphaÅNre verbreiten. Platznehmen können die Besucher der Altstadt auf den im letzten Jahr von den Warendorfer  Bürgern ausgewählten Bänken.

Meistgelesene Artikel

Unruhige Silvesternacht für die Polizei
Allgemein

Kreispolizei Warendorf informiert

weiterlesen...
2G Plus - Für uns ist es sogar positiv
Allgemein

Fitnesscoach informiert über die aktuelle Situation

weiterlesen...
Fünf weitere Todesfälle am Heiligabend
Allgemein

Infiziertenzahl sinkt auf 1541

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Festnahme nach Mord an junger Lehrerin in Irland
Aus aller Welt

Der Mord an der jungen Lehrerin hat landesweit für Entsetzen gesorgt. Jetzt wurde die 23-Jährige unter großer Anteilnahme beigesetzt. Währenddessen vermeldet die Polizei die Festnahme eines Verdächtigen.

weiterlesen...
Betrugsprozess gegen «Tatort»-Star Joe Bausch eingestellt
Aus aller Welt

Markanter Kopf und zerfurchtes Gesicht: Joe Bausch spielt im Kölner «Tatort» einen Rechtsmediziner. Im richtigen Leben war Bausch Gefängnisarzt mit Dienstwohnung. Die brachte ihn am Dienstag auf die Anklagebank.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Hagemeier will Fördermittel für den Hallenbad-Neubau akquirieren
Allgemein

Die durchdachten Planungen überzeugten die Gäste aus der Politik.

weiterlesen...
Zwei Patienten müssen beatmet werden
Allgemein

Weniger akut Infizierte im Kreis Warendorf

weiterlesen...