31. Juli 2020 / Allgemein

Tolles Angebot zum Warendorfer Altstadtsommer

Kostenlose Kutschfahrten und Altstadtbummel

Warendorf,Altstadtsommer,Kutschfahrten,Angebote,Stadtrundgang,

Kostenlose Kutschfahrten und Altstadtbummel

Tolles Angebot zum Warendorfer Altstadtsommer

(Stadt Warendorf). Mit zwei PS geht es ab Freitag mit der Kutsche regelmäßig durch die historische Altstadt. Das Angebot im Rahmen der Aktion „Warendorfer Altstadtsommer“ richtet sich an Einheimische und Besucher der Emsstadt. Zusteigen kann man ab der Haltestelle „Historischer Marktplatz“. Die Kutschfahrten finden bei gutem Wetter freitags und samstags von 11 bis 15 Uhr statt.

Zusätzlich bietet die Stadt Warendorf kompakte Rundgänge durch die Altstadt an. Jeweils dienstags, donnerstags und freitags geht es um 11 Uhr und um 15 Uhr ab der Tourist-Information, Emsstraße 4, los. Beim „Warendorfer Altstadtbummel“ erfahren Erwachsene und Kinder Wissenswertes aus 1200 Jahren Stadtgeschichte und kleine Anekdoten von „anno dazumal“. Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine namentliche Erfassung der Teilnehmenden erforderlich. Die Aktionen werden kostenlos angeboten und durch das Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren – Erhalt und Entwicklung der Orts- und Stadtkerne“ von Bund, Land und der Kommune gemeinsam finanziert.

Meistgelesene Artikel

Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 06. bis 10. Februar 2023
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Stimmen unter den Trümmern» - Kampf gegen die Zeit
Aus aller Welt

Kälte, Regen, Schnee und große Zerstörung - die Retter in der Türkei und Syrien kämpfen mit widrigen Bedingungen. Ihnen läuft die Zeit davon. Die Menschen sind verzweifelt - und wütend.

weiterlesen...
Mehr als 8100 Tote nach Erdbeben in Türkei und Syrien
Aus aller Welt

Nach den schweren Erdbeben im türkisch-syrischen Grenzgebiet bleibt die Situation trotz anlaufender Hilfe dramatisch. Menschen frieren, die Zerstörungen werden sichtbarer, immer mehr Tote werden gezählt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Telgte in 90 Sekunden
Allgemein

Neues Image-Video macht Lust auf die Kleinstadt an der Ems

weiterlesen...
Femmage an Hedwig Dohm anlässlich des Equal Pay Day
Allgemein

Witz und Geist in einer Mischung aus szenischer Lesung und feministischem Kabarett

weiterlesen...