27. Dezember 2018 / Allgemein

Tonträger rockt am 31.12. im Theater am Wall

Dein WAF verlost 2 Tickets für Euch

Tonträger rockt am 31.12. im Theater am Wall

Foto © Franziska Allner: vlnr: Jonathan Richter, Daniel Bombei, Johannes Wolff, Lennart Schilgen

Wir verlosen 2 Tickets für Euch - kommentiere dafür auf Facebook Deine Begleitung in unserem Gewinnspiel Beitrag!

Tonträger nennen sich die vier Berliner Vollblutmusiker, die am Silvesterabend (31.12., 19.00 Uhr) mit ihrem Programm „Alles sitzt“ das Theater am Wall rocken wollen. Mit ihrem Programm „Leiser Lärm“ haben sie das Warendorfer Publikum bereits vor 2 Jahren so begeistert, dass sie von den Programmmachern des TaW direkt für eine Silvesterveranstaltung gebucht wurden.

Die „Tonträger“ machen es sich zwischen den Genre-Stühlen bequem. Auch wenn „Rock’n’Roll“ auf den Plakaten steht, erleben die Zuhörer einen musikalisch abwechsleungsreichen und sehr unterhaltsamen Abend. Von der Kritik wird ihr Programm auch als Rock’n’Roll-Kabarett bezeichnet, der Berliner Tagesspiegel bezeichnet die Band als „Wundertüten-Combo“. Witzige Moderationen und Liedtexte versprechen einen ebenso musikalischen wie heiteren Silvesterabend im Theater am Wall. Karten gibt es bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und unter www.theateramwall.de.

 

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dutzende Todesfälle wegen extremer Hitze in Mexiko
Aus aller Welt

Hitzschlag, Dehydrierung, Sonnenbrand: Die hohen Temperaturen machen den Mexikanern zu schaffen. Und der Regen lässt auf sich warten.

weiterlesen...
Deutsche bei Einsturz von Ballermann-Lokal getötet
Aus aller Welt

Die beliebte Partymeile wurde binnen Sekunden zum Ort des Horrors: Beim Einsturz eines Restaurants am Ballermann gab es auch zwei Tote aus Deutschland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sportbox im Emsseepark steigert Freizeit- und Lebensqualität
Allgemein

Neues Sportangebot für Freizeitsportler und Vereine

weiterlesen...
Gründung einer interkommunalen Wohnungsbaugesellschaft
Allgemein

Vorbereitungen gehen mit Hochdruck weiter

weiterlesen...