11. Oktober 2020 / Allgemein

Trödel der Aktion Kleiner Prinz

Vom 20.10 bis zum 25.10.

Trödel,Aktion Kleiner Prinz,Warendorf,Spenden,Kinder,

Trödel bei der Aktion Kleiner Prinz

Vom 20. – 25. Oktober 2020 veranstaltet die Aktion Kleiner Prinz von jeweils 10 bis 17 Uhr den traditionellen Trödel auf ihrem Gelände am Hartsteinwerk 5 in Warendorf. „Aber Trödelmarkt wird es diesmal nicht heißen“, verrät Sylvia Oertker, die Vorsitzende der Kinderhilfsorganisation, „denn wir müssen uns im Wesentlichen auf unsere Halle beschränken, um den Coronabedingungen gerecht zu werden. Es wird also etwa so sein, als würde man ein Kaufhaus oder einen Supermarkt besuchen. Da mittlerweile alle daran gewöhnt sind, Abstand voneinander zu halten, wird es wohl keine Probleme mit der Disziplin geben.“

Zudem dürfen immer nur bis zu 50 Besucher auf das Gelände gelassen werden. Dazu ist eine verbindliche Anmeldung im Internet mit der Angabe der persönlichen Daten notwendig. „Die nötige Software haben uns die Stadtwerke Warendorf zur Verfügung gestellt, mit der im Sommer die Anmeldung zum Besuch des Freibades organisiert wurde“, freut sich Sylvia Oertker, „hierfür vielen Dank.“

Außerdem haben die ehrenamtlichen HelferInnen der Aktion Kleiner Prinz ein Hygienekonzept entwickelt, das Fiebermessen am Eingang, mehrere Möglichkeiten der Handdesinfektion sowie das Tragen von Masken für alle Beteiligten vorsieht. „Es ist uns ganz wichtig, sowohl unsere Gäste als auch unsere Helferinnen und Helfer zu schützen, so gut wir es können“, versichert die Vorsitzende.

Die vielen Ehrenamtlichen sind schon jetzt damit beschäftigt, die im Laufe eines ganzen Jahres in Form von Sachspenden eingegangenen und als würdig erachteten „Trödelschätzchen“ zu sichten und für den Aufbau vorzubereiten. „Wir freuen uns auf den Trödel und auf unsere Besucherinnen und Besucher“, erklärt Sylvia Oertker, „und natürlich darauf, mit unseren Einnahmen den vielen Kinder in Not ein wenig helfen zu können.“

Anmeldungen sind möglich über die Homepage der Kinderhilfsorganisation Aktion kleiner Prinz 

(Startseite, Button Anmeldung zum Trödel). Die Organisatoren weisen darauf hin, dass unbedingt die ausgedruckten Tickets mitgebracht werden müssen, da ansonsten ein nachvollziehbarer Zugang nicht möglich ist. Zudem wird um pünktliches Erscheinen etwa 15 Minuten vor dem gebuchten Einlass gebeten. Das Mitbringen von Hunden ist in diesem Jahr nicht möglich.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...