21. September 2022 / Allgemein

Versprechen eingelöst

Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius Ostbevern übergab Spendengelder!

Ambrosius,Schützen,Spende,Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius Ostbevern,Spendengelder,Ukraine-Hilfe,

Versprechen eingelöst

Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius Ostbevern übergab Spendengelder!

Als sich im Frühsommer dieses Jahres die Frage stellte, können wir - in für viele Menschen schwierigen Zeiten - Schützenfest feiern, waren sich die Bürgerschützen schnell einig? Ja, man kann, aber darf dabei nur diejenigen, denen es nicht so gut geht und die keinen Grund zum Feiern haben, nicht vergessen. Schnell war die Idee entstanden, eine Sammlung für die Ukraine-Hilfe zu machen.

Wir haben während des Wortgottesdienstes in der St. Ambrosius-Pfarrkirche den Betrag von 325,00 Euro gesammelt. Nach reiflicher Überlegung, wie die Spende sinnvoll eingesetzt werden kann, haben wir Kontakt zum Malteser Hilfsdienst e.V. in Telgte aufgenommen und haben dort erfahren, dass ein Team der Malteser Anfang Oktober nach Klodzko (Glatz) fährt und dort vielerlei Hilfsmittel verteilt.

Gerne schließen wir uns dem an und haben mit Frau Hüser als Geschäftsführerin des Malteser Hilfsdienstes eine kompetente Kontaktperson gefunden. Da ausschließlich Sachspenden gewünscht werden, haben wir eine große Ladung Windeln gekauft, die an das dortige Kinderheim, in dem ukrainische Flüchtlinge untergebracht sind, gegeben werden.

Die Bürgerschützen freuen sich, dass sie einen kleinen Beitrag zur besseren Lebenssituation leisten können.

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...
Tesla bekommt «Verschlossene Auster» für Umgang mit Medien
Aus aller Welt

Die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche hat auch 2022 wieder den Negativ-Preis «Verschlossene Auster» verliehen. Bekommen hat ihn ein E-Autobauer, der in der Nähe von Berlin ein Werk betreibt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...