21. September 2022 / Allgemein

Versprechen eingelöst

Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius Ostbevern übergab Spendengelder!

Ambrosius,Schützen,Spende,Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius Ostbevern,Spendengelder,Ukraine-Hilfe,

Versprechen eingelöst

Bürgerschützenbruderschaft St. Ambrosius Ostbevern übergab Spendengelder!

Als sich im Frühsommer dieses Jahres die Frage stellte, können wir - in für viele Menschen schwierigen Zeiten - Schützenfest feiern, waren sich die Bürgerschützen schnell einig? Ja, man kann, aber darf dabei nur diejenigen, denen es nicht so gut geht und die keinen Grund zum Feiern haben, nicht vergessen. Schnell war die Idee entstanden, eine Sammlung für die Ukraine-Hilfe zu machen.

Wir haben während des Wortgottesdienstes in der St. Ambrosius-Pfarrkirche den Betrag von 325,00 Euro gesammelt. Nach reiflicher Überlegung, wie die Spende sinnvoll eingesetzt werden kann, haben wir Kontakt zum Malteser Hilfsdienst e.V. in Telgte aufgenommen und haben dort erfahren, dass ein Team der Malteser Anfang Oktober nach Klodzko (Glatz) fährt und dort vielerlei Hilfsmittel verteilt.

Gerne schließen wir uns dem an und haben mit Frau Hüser als Geschäftsführerin des Malteser Hilfsdienstes eine kompetente Kontaktperson gefunden. Da ausschließlich Sachspenden gewünscht werden, haben wir eine große Ladung Windeln gekauft, die an das dortige Kinderheim, in dem ukrainische Flüchtlinge untergebracht sind, gegeben werden.

Die Bürgerschützen freuen sich, dass sie einen kleinen Beitrag zur besseren Lebenssituation leisten können.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mallorca läutet die Partysaison ein
Aus aller Welt

Auf Mallorca ist wieder Party angesagt. Die spanische Mittelmeerinsel bereitet sich auf den Touristen-Ansturm vor. Die Kassen klingeln. Doch die Freude ist nicht ungetrübt.

weiterlesen...
Stiftung: Bedrohung für Wissenschafftler nimmt weltweit zu
Aus aller Welt

Wenn der Geheimdienst in der Vorlesung sitzt oder Bomben fallen: Weltweit sind Wissenschaftler gefährdet, sei es durch repressive Regime oder Kriege. Der Bedarf an Schutz steigt drastisch.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Was dir Schulen & Unis nicht beibringen
Allgemein

Revierengel: Die neuen Wegbereiter der Finanzwelt

weiterlesen...
Gelungener Saisonstart für WSU-Turnerin Selma Bahinjic
Allgemein

Warendorferin überzeugt beim Westfalen-Cup in Paderborn

weiterlesen...