22. Mai 2022 / Allgemein

Von Hölzken auf Stöcksken

Erzählcafé Stadtbücherei

Erzählcafé,Stadtbücherei,Warendorf,Treffen,

Von Hölzken auf Stöcksken 

Erzählcafé Stadtbücherei

Am Dienstag,den 24.Mai findet in der Stadtbücherei wieder das beliebte „Erzählcafé“ statt. 

Um 16:00 Uhr soll es bei Plätzchen und einer Tasse Kaffee beim Thema „Zimmer, Wohnungen, Häuser“ um Lebenserinnerungen gehen. 

Jeder hat seine ganz eigenen besonderen Erinnerungen an sein Zuhause, sein altes Kinderzimmer, oder den Bedingungen, wie damals in alten Häusern gelebt wurde. Vieles ist unvergesslich und man kann noch genau beschreiben wie alles war und aussah. 

Die Stadtbücherei möchte mit dem Format Menschen die Möglichkeit geben, ungezwungen miteinander ins Gespräch zu kommen. Es ist keine feste Gruppe, sondern jeder kann dann teilnehmen, wann er möchte.
Beim ersten Mal kamen die Teilnehmer beim Schwelgen in Erinnerungen schnell „von Hölzken auf Stöcksken“  und gaben dem Erzählcafé darum auch dieses Motto. 

Jeder, der etwas zu erzählen hat und auch gerne zuhört, ist herzlich eingeladen.
Die Teilnehmerzahl ist momentan noch begrenzt auf acht Personen. Um vorherige Anmeldung wird darum gebeten. Für Kaffee, Tee und Plätzchen ist gesorgt.

Sabine Mense von der Stadtbücherei und Elsbeth Bußmann vom Förderverein der Stadtbücherei moderieren das Erzählcafé. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Boris Becker könnte Weihnachten in Freiheit feiern
Aus aller Welt

Seit Ende April muss Boris Becker in einem britischen Gefängnis eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen. Dennoch könnte er schon an den Festtagen in Deutschland sein.

weiterlesen...
Gericht gibt Drosten in zentralem Punkt Recht
Aus aller Welt

Gezielte Täuschung der Öffentlichkeit in Sachen Corona? Das darf der Hamburger Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger dem Berliner Virologen Christian Drosten auch weiterhin nicht vorwerfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Treffen der Münsterland-Kämmerer im Kreishaus
Allgemein

Kreis Warendorf informiert über Austausch

weiterlesen...
Mit Opa und Oma ins Weihnachtswäldchen
Allgemein

Ein Nachmittag für Großeltern und Enkel

weiterlesen...