2. Oktober 2023 / Allgemein

Warendorfer Polizei sucht fahrenden Exhibitionisten

Hinweise nach exhibitionistischer Handlung erbeten

Exhibitionist,Warendorf,Polizei,Zeugen gesucht,

Warendorfer Polizei sucht fahrenden Exhibitionisten

Hinweise nach exhibitionistischer Handlung erbeten
 
 Ein unbekannter Mann ist am Samstag (30.09.2023, 13.50 Uhr) in seinem Auto sehr langsam im Bereich der Von-Ketteler-Straße in Warendorf gefahren.

Während er die Straße entlang fuhr, manipulierte er an seinem Penis und zeigte ihn passierenden Fußgängern. Auch als er die Straße wieder zurückfuhr, zeigte er seinen Penis und setzte sein Tun fort.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: westeuropäischen Phänotyps, 40 bis 55 Jahre alt, kurze schwarze Haare, schlanke Statur, keine Brille und kein Bart, dunkles Oberteil mit weißer Aufschrift und Jeanshose.

Bei dem Auto handelt es sich um einen dunklen Kleinwagen - eventuell um einen Opel Corsa.

Wer kann Hinweise zu dem Mann geben oder hat ihn ebenfalls beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.deentgegen.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...