16. Dezember 2017 / Allgemein

Warmbadewochenende im Warendorfer Hallenbad

Hallenbad Stadtwerke Warendorf

Warmbadewochenende im Warendorfer Hallenbad

Warmbadewochenende im Warendorfer Hallenbad

Am kommenden Wochenende (16. und 17. Dezember 2017) lädt das Bäderteam der Stadtwerke Warendorf GmbH zum nächsten Warmbadewochenende ein. Die Wassertemperatur wird dabei auf wohlige 30°C angehoben.

Die Zeit am Samstag zwischen 15.45 und 16.45 Uhr bleibt dabei Eltern mit Ihren Babys und Kleinkindern vorbehalten. Um den Kleinsten die Wassergewöhnung so angenehm wie möglich zu gestalten, stellen die Stadtwerke Warendorf Badetierchen, Matten oder Bällchen sowie zahlreiche altersgerechte Spiel- und Badesachen zur Verfügung. Um dieser Besuchergruppe ein möglichst entspanntes Umfeld bieten zu können, dürfen ausschließlich Eltern mit Kleinkindern bis 4 Jahre an diesem Angebot teilnehmen.

Familien mit älteren Geschwisterkindern und andere Badegäste, sind herzlich zum Warmbade-Sonntag eingeladen. Dann haben kleine und große Wasserfreunde die Möglichkeit nach Herzenslust herumzutoben. Das Hallenbad heißt seine Gäste mit verlängerten Öffnungszeiten bis 16 Uhr mit Öffnungszeiten Warmbadetage:

Samstag:                08.00 – 17.00 Uhr | ab 15.45 Uhr Babyschwimmen für Eltern und Kinder bis max. 4 Jahren

Sonntag:                08.00 – 16.00 Uhr

Kassenschluss:    1 Stunde vor Ende der Badezeit

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vier Menschen in Lebensgefahr nach Blitzeinschlag
Aus aller Welt

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...
Hochwasser im Südwesten - Aufräumen und abwarten
Aus aller Welt

Noch sind die Schäden des enormen Regens und Hochwassers im Saarland und in Rheinland-Pfalz nicht beseitigt. Doch für Dienstag steht schon neuer Regen an. Wie geht es in der Region weiter?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreicher Zweiter Milter Sommer
Allgemein

Ein Fest für die gute Dorfgemeinschaft

weiterlesen...
Petrus muss ein Sassenberger Landsknecht sein
Allgemein

Hunderte von Besuchern feiern beim Umzug und im Brook die Landsknechte

weiterlesen...