4. Dezember 2017 / Allgemein

Weihnachts-Jour-fixe mit Tanz Gesang und Theater

Kleinkunstabend im Dachtheater

Weihnachts-Jour-fixe mit Tanz Gesang und Theater

Weihnachts-Jour-fixe mit Tanz Gesang und Theater

Warendorf. Es weihnachtet üblicherweise beim Kleinkunst Jour Fixe im Dezember und so dreht sich auch in diesem Jahr alles um die entscheidende Frage: Wird es am Ende im Dachtheater schneien? Bis es soweit ist, erwartet die Gäste am Freitag, 8. Dezember, 20.30 Uhr, ein unterhaltsames Programm mit Tanz, Gesang und Theater. Dazu serviert das Theatercafé einen heißen „Cocktail des Monats“.

Unlängst erst konnte das Vokalensemble „unerho:rt“ die Zuschauer beim Konzertabend „Lieder gegen den Krieg“ von seiner Sangeskunst überzeugen. Beim Jour fixe bieten die 7 Gesangstalente ein weiteres Mal Hörenswertes aus ihrem Repertoire. Bewegungstalent stellt eine Formation vom Haus der Familie unter Beweis, die orientalischen Tanz darbietet. Gitarrist Armin Düpmeier begibt sich auf eine virtuose „Saitenreise“. Mit eigenen Beiträgen gestalten das Moderationsteam und das Team vom Theatercafé den späteren Abend. So ist ein neu interpretiertes Märchen als Kurztheaterstück zu sehen und die „Weisen aus dem Bayernland“ beleuchten das Stadtgeschehen mit eigenen Texten zur Melodie eines bekannten Weihnachtsliedes. Am Ende steht das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern, begleitet von Klaus Hoffmann am Klavier. Dann klärt sich auch die Frage, ob es in diesem Jahr im Dachtheater schneien wird.

Einlass ist ab 20.00 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Ort: Dachtheater im Theater am Wall, Warendorf.

Das Foto zeigt das Vokalensemble "unerho:rt“, © Theater am Wall

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

WHO: Hälfte der Europäer bräuchte Reha
Aus aller Welt

Die Bevölkerung in Europa altert, chronische Erkrankungen nehmen zu. Reha-Leistungen könnten helfen. Doch die Mehrheit bekommt die entsprechenden Behandlungen nicht.

weiterlesen...
Mindestens 34 Businsassen bei Erdrutsch in Kolumbien getötet
Aus aller Welt

Ein Erdrutsch begräbt mehrere Fahrzeuge und einen Bus rund zwei Meter tief unter dem Schlamm. Es gibt viele Tote und Verletzte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der Nikolaus kam mit dem Boot
Allgemein

Leuchtende Kinderaugen in Sassenberg

weiterlesen...
Adventskalender bei Dein WAF am 06. Dezember
Allgemein

Adventskalender: Gewinne Fahrzeugwäsche mit kompletter Innenreinigung

weiterlesen...