8. Mai 2021 / Allgemein

Zahl der akut Infizierten weiter rückläufig

Sieben-Tage-Inzidenz fällt weiter auf 115,2

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

Zahl der akut Infizierten weiter rückläufig

Sieben-Tage-Inzidenz fällt weiter auf 115,2

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Kreis Warendorf ist weiter rückläufig: 715 Fälle meldet der Kreis Warendorf am Freitag (7. Mai), am Vortag waren es noch 773 Fälle. Gleichzeitig haben immer mehr Menschen die Infektion überwunden. So gelten mittlerweile 10.145 Personen als gesundet (Vortag: 10.053). Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt nun bei 11.091 (Vortag: 11.056).

Im Kreis Warendorf hat es auch einen erneuten Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Wie das Gesundheitsamt berichtet, verstarb ein 81-jähriger Mann aus Warendorf in einem Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie wurden somit 231 Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis bekannt.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 42 Patienten stationär behandelt, davon zwölf intensivmedizinisch, hiervon elf mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 115,2 (Vortag: 132,8).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 224 aktive Fälle (-8), 2.958 Gesundete (+23), 75 Verstorbene, insgesamt 3.257 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+15)
• Beckum: 78 aktive Fälle (-11), 1.299 Gesundete (+16), 30 Verstorbene, insgesamt 1.407 Infektionen (+5)
• Beelen: 32 aktive Fälle (+1), 189 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 222 Infektionen (+1)
• Drensteinfurt: 22 aktive Fälle (-5), 319 Gesundete (+5), 5 Verstorbene, insgesamt 346 Infektionen
• Ennigerloh: 23 aktive Fälle (-3), 724 Gesundete (+5), 12 Verstorbene, insgesamt 759 Infektionen (+2)
• Everswinkel: 8 aktive Fälle (-6), 216 Gesundete (+6), 1 Verstorbener, insgesamt 225 Infektionen
• Oelde: 102 aktive Fälle (-10), 1.372 Gesundete (+12), 25 Verstorbene, insgesamt 1.499 Infektionen (+2)
• Ostbevern: 8 aktive Fälle, 365 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 377 Infektionen
• Sassenberg: 29 aktive Fälle (-3), 416 Gesundete (+7), 6 Verstorbene, insgesamt 451 Infektionen (+4)
• Sendenhorst: 35 aktive Fälle (-3), 321 Gesundete (+3), 9 Verstorbene, insgesamt 365 Infektionen
• Telgte: 39 aktive Fälle (-3), 547 Gesundete (+4), 21 Verstorbene, insgesamt 607 Infektionen (+1)
• Wadersloh: 19 aktive Fälle (-1), 468 Gesundete (+1), 28 Verstorbene, insgesamt 515 Infektionen
• Warendorf: 96 aktive Fälle (-6), 951 Gesundete (+10), 14 Verstorbene (+1), insgesamt 1.061 Infektionen (+5)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Kolumbianische Behörden gaben Hinweis auf Rekord-Kokainfund
Aus aller Welt

Mehr als 35 Tonnen Kokain wurden sichergestellt. Den Straßenverkaufswert bezifferten die Ermittler auf 2,6 Milliarden Euro.

weiterlesen...
Mann mit Hammer: Niedersachse kommt vor Haftrichter
Aus aller Welt

In der Nähe der Reeperbahn droht ein 39-Jähriger mit einem Hammer und wird von Polizisten angeschossen. Der Mann hat das Krankenhaus mittlerweile verlassen. Nun steht die Haftrichter-Entscheidung an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beim Vitusfest herrscht in Everswinkel der Ausnahmezustand
Allgemein

Public Viewing und buntes Bühnenprogramm locken Besucher aus nah und fern

weiterlesen...
Voll im Fußballfieber
Allgemein

Einsatzkräfte aus dem Kreis Warendorf bei der Fußball-EM

weiterlesen...