16. Januar 2024 / Aus aller Welt

120 Millionen Euro im Eurojackpot gehen nach Norwegen

Der erste Gewinn über 120 Millionen Euro ging im Juli 2022 nach Dänemark. Jetzt knallen in Skandinavien wieder die Korken.

Nach 16 Ziehungen ohne Hauptgewinn wurde jetzt der Jackpot geknackt.

Ein Lottospieler oder eine Tippgemeinschaft aus Norwegen hat den mit 120 Millionen Euro gefüllten Eurojackpot geknackt. Mit den Gewinnzahlen 6, 19, 32, 39, 42 und den beiden Eurozahlen 4 und 9 (ohne Gewähr) lag nach 16 Ziehungen ohne Hauptgewinn erstmals wieder ein Spieler oder eine Tippgemeinschaft richtig, wie Westlotto nach der Ziehung in Helsinki mitteilte.

In der Geschichte dieser Lotterie gab es bereits zwei deutsche Lottospieler, die sich die 120 Millionen gesichert haben. Ein Gewinner kam dabei aus Schleswig-Holstein (Juni 2023) und einer aus Berlin (November 2022). Die beiden halten damit den deutschen Gewinnrekord. Der erste Gewinn über 120 Millionen Euro ging im Juli 2022 nach Dänemark. Mehr geht nicht, denn die europäische Lotterie mit 18 Teilnehmerländern ist bei 120 Millionen Euro gedeckelt. Jeder zusätzlich gespielte Euro fließt in die nächste Gewinnklasse.

Die Gewinnwahrscheinlichkeit beim Eurojackpot liegt bei 1 zu 140 Millionen.


Bildnachweis: © Thomas Banneyer/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Triumph»: US-Firma gelingt erste kommerzielle Mondlandung
Aus aller Welt

Missionen aus fünf Ländern haben es zum Mond geschafft, die USA haben sogar Menschen auf den Erdtrabanten gebracht - aber eine kommerzielle Landung ist erst jetzt geglückt.

weiterlesen...
Verbreitet und oft unerkannt: Schweres Leid durch Lipödem
Aus aller Welt

Die chronische Fettverteilungsstörung führt zu oft massiver Volumenzunahme vor allem an Armen und Beinen, meist geht sie einher mit großen Schmerzen. Die Versorgung betroffener Frauen gilt als unzureichend.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

«Triumph»: US-Firma gelingt erste kommerzielle Mondlandung
Aus aller Welt

Missionen aus fünf Ländern haben es zum Mond geschafft, die USA haben sogar Menschen auf den Erdtrabanten gebracht - aber eine kommerzielle Landung ist erst jetzt geglückt.

weiterlesen...
Verbreitet und oft unerkannt: Schweres Leid durch Lipödem
Aus aller Welt

Die chronische Fettverteilungsstörung führt zu oft massiver Volumenzunahme vor allem an Armen und Beinen, meist geht sie einher mit großen Schmerzen. Die Versorgung betroffener Frauen gilt als unzureichend.

weiterlesen...