11. Juli 2024 / Aus aller Welt

Überflutete Keller und Straßen durch Regen in Aschaffenburg

Die Feuerwehr muss wegen Starkregens zu einigen Einsätzen in Aschaffenburg ausrücken.

Starker Regen hat am Abend in Aschaffenburg zu einigen überlaufenen Kellern und Straßen geführt.

Starker Regen hat am Abend in Aschaffenburg einige Keller und Straßen überflutet. Kräfte der Feuerwehr wurden in Aschaffenburg zu rund 20 Einsätzen gerufen, wie ein Sprecher mitteilte. Im Landkreis kam es zu fünf Einsätzen. Unter anderem stand das Wasser etwa einen halben Meter hoch im Keller und Erdgeschoss eines Geschäftsgebäudes. Einige Straßen und Unterführungen waren wegen des Wassers zeitweise nicht befahrbar.


Bildnachweis: © Ralf Hettler/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess gegen Alec Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Aus aller Welt

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...
Unterbrechung des Sommerbadespaßes
Allgemein

CORONA hat das Vitus-Bad erreicht

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess gegen Alec Baldwin eingestellt - Tränen im Gericht
Aus aller Welt

Tränen der Erleichterung im Gericht von Santa Fe - Alec Baldwin ist ein freier Mann. Das Verfahren gegen den Schauspieler wegen fahrlässiger Tötung wurde überraschend eingestellt.

weiterlesen...
Schulgebäude in Nigeria stürzt ein - mindestens 22 Tote
Aus aller Welt

Bangen und Ungewissheit nach dem Einsturz einer Schule in Nigeria. Mindestens 22 Menschen sind tot, die meisten von ihnen Kinder. Die Bergungsarbeiten dauern an.

weiterlesen...