17. März 2024 / Aus aller Welt

Berliner Primaballerina gibt Massen-Ballettstunde in Mexiko

Die mexikanische Tänzerin Elisa Carrillo ist ein Weltstar der internationalen Ballett-Szene. In der Haupstadt ihres Heimatlandes gab sie nun eine Ballettstunde mit Tausenden Schülern.

Teilnehmerinnen der Ballettstunde von Elisa Carrillo in Aktion.

Die Primaballerina des Berliner Staatsballetts hat auf dem Zócalo-Platz im Zentrum von Mexiko-Stadt eine Ballettstunde mit Tausenden Schülerinnen und Schülern abgehalten. «Den Massenballettkurs in Mexiko zu leiten, hat eine immense Bedeutung für mich», sagte die mexikanische Tänzerin Elisa Carrillo vor dem Training. «Dieses Treffen ist mehr als nur ein Ballettkurs. Es ist eine Feier der Kunst und des Talents unseres Landes.»

Vor ihrer Tätigkeit in Berlin tanzte Carrillo am Stuttgarter Ballett. Sie ist die erste lateinamerikanische Tänzerin, die die drei wichtigsten Ballett-Preise der Welt gewonnen hat: den Prix Benois de la Danse, den Soul of Dance Award und den Preis des International Ballet Festival Dance Open in St. Petersburg.

Die 42-Jährige ist außerdem Kulturbotschafterin Mexikos, künstlerische Leiterin der nationalen Tanzkompanie Mexikos und Mitglied des internationalen Tanzrates der Unesco. Für ihre Verdienste um die Förderung der Künste in Mexiko wurde sie mit Mexikos höchster künstlerischer Auszeichnung, der Medaille von Bellas Artes, ausgezeichnet. «Wenn ich auf die Bühne gehe, ist es Mexiko, das tanzt», sagte sie vor dem Massentraining im Herzen der mexikanischen Hauptstadt.


Bildnachweis: © Jair Cabrera Torres/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Gericht hebt historisches Urteil gegen Harvey Weinstein auf
Aus aller Welt

Das Urteil gegen Filmmogul Weinstein war 2020 ein Meilenstein der Rechtsgeschichte. Nun haben Richter überraschend der Berufung des 72-Jährigen stattgegeben.

weiterlesen...
Anklage gegen 17-Jährigen nach Messerangriff an Schule
Aus aller Welt

An einem Gymnasium in Wuppertal wurden im Februar mehrere Schüler durch Messerstiche verletzt. Einige davon schwer. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Anklage erhoben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gericht hebt historisches Urteil gegen Harvey Weinstein auf
Aus aller Welt

Das Urteil gegen Filmmogul Weinstein war 2020 ein Meilenstein der Rechtsgeschichte. Nun haben Richter überraschend der Berufung des 72-Jährigen stattgegeben.

weiterlesen...
Anklage gegen 17-Jährigen nach Messerangriff an Schule
Aus aller Welt

An einem Gymnasium in Wuppertal wurden im Februar mehrere Schüler durch Messerstiche verletzt. Einige davon schwer. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt Anklage erhoben.

weiterlesen...