6. Dezember 2023 / Aus aller Welt

Britische Royals zeigen Geschlossenheit

Hinter den britischen Royals liegt eine schwierige Woche mit zahlreichen Schlagzeilen und Spekulationen. Der Palast schweigt zu allem - aber auch Bilder erzählen eine Menge.

Prinzessin Kate beim Abendempfang für Mitglieder des Diplomatischen Korps im Buckingham Palast.

Nach turbulenten Tagen sind die britischen Royals gemeinsam aufgetreten: König Charles III. (75) hat sich bei einem Empfang mit seiner Frau Königin Camilla (76), seinem Sohn Prinz William (41) und seiner Schwiegertochter Prinzessin Kate (41) gezeigt. Gemeinsam begrüßten sie am Dienstagabend Diplomatinnen und Diplomaten im Londoner Buckingham-Palast.

Dass der Palast zu dem Anlass auch ein Porträt der vier Royals veröffentlichte, werteten britische Medien wie die Zeitungen «Times» und «Telegraph» als Zeichen des Zusammenhalts. In Großbritannien sorgt seit Tagen das neue Buch «Endgame» des Autors Omid Scobie für Schlagzeilen.

Anders als in der englischen Ausgabe waren in der niederländischen Version Namen zweier Royals veröffentlicht, denen Prinz Harry (39) und seine Frau Herzogin Meghan (42) vorgeworfen haben sollen, über die Hautfarbe ihrer damals noch ungeborenen Kinder spekuliert zu haben. Übereinstimmenden Berichten britischer Medien zufolge handelt es sich bei den Genannten um Charles und Kate. Die niederländische Fassung des Buchs wurde zurückgerufen. Der Palast hat sich zu den Vorwürfen bisher nicht geäußert.

Die BBC schrieb, nach einer Woche schwieriger Schlagzeilen und öffentlich ausgetragenem Familiendrama komme das Bild rechtzeitig. Es zeige eine geeinte Front. Das Boulevardblatt «Sun» betitelte das Bild mit «Awesome Foursome», übersetzt etwa: «Wunderbare Vier».


Bildnachweis: © Jonathan Brady/PA Wire/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ermittler prüfen Motiv hinter Amoktat an Schule
Aus aller Welt

An einem Wuppertaler Gymnasium soll ein 17-Jähriger mehrere Mitschüler mit Messern attackiert und schwer verletzt haben. Heute sollen Psychologen in die Schule kommen.

weiterlesen...
«Triumph»: US-Firma gelingt erste kommerzielle Mondlandung
Aus aller Welt

Missionen aus fünf Ländern haben es zum Mond geschafft, die USA haben sogar Menschen auf den Erdtrabanten gebracht - aber eine kommerzielle Landung ist erst jetzt geglückt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ermittler prüfen Motiv hinter Amoktat an Schule
Aus aller Welt

An einem Wuppertaler Gymnasium soll ein 17-Jähriger mehrere Mitschüler mit Messern attackiert und schwer verletzt haben. Heute sollen Psychologen in die Schule kommen.

weiterlesen...
«Triumph»: US-Firma gelingt erste kommerzielle Mondlandung
Aus aller Welt

Missionen aus fünf Ländern haben es zum Mond geschafft, die USA haben sogar Menschen auf den Erdtrabanten gebracht - aber eine kommerzielle Landung ist erst jetzt geglückt.

weiterlesen...