10. August 2023 / Aus aller Welt

Die «fliegenden» Elektro-Scooter von St. Pauli

E-Roller können über Straßen sausen. Aber können sie auch fliegen?

Drei E-Scooter hängen an Masten im Hamburger Stadtteil St. Pauli.

Verwundert werden sich am Donnerstag viele Fußgänger im Hamburger Stadtteil St. Pauli die Augen gerieben haben. An der Kreuzung Neuer Pferdemarkt/Neuer Kamp hingen drei Elektro-Scooter in luftiger Höhe. Unbekannte Nutzer hatten vermutlich ihre Finger im Spiel.

Zwei der Scooter waren an die Straßenschilder gehievt worden. Ein weiteres hing an einer Ampelanlage. Immerhin standen die Roller, die zu drei unterschiedlichen Anbietern gehörten, den Passanten nicht im Weg.


Bildnachweis: © Stefan Flomm/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hausmeister bietet Spanien nach Feuerinferno etwas Trost
Aus aller Welt

Drei Tage nach dem Großbrand in Valencia hat Spanien die Tragödie noch nicht verdaut. Nach den schlimmen Bildern, die live im TV übertragen wurden, bietet aber ein unwahrscheinlicher Held etwas Trost.

weiterlesen...
Berliner Architektin ist neue «Miss Germany»
Aus aller Welt

Mit sechs Jahren kam Apameh Schönauer aus dem Iran nach Deutschland. Nach einem langen Auswahlverfahren setzt sich die Diplomingenieurin bei «Miss Germany» durch.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hausmeister bietet Spanien nach Feuerinferno etwas Trost
Aus aller Welt

Drei Tage nach dem Großbrand in Valencia hat Spanien die Tragödie noch nicht verdaut. Nach den schlimmen Bildern, die live im TV übertragen wurden, bietet aber ein unwahrscheinlicher Held etwas Trost.

weiterlesen...
Berliner Architektin ist neue «Miss Germany»
Aus aller Welt

Mit sechs Jahren kam Apameh Schönauer aus dem Iran nach Deutschland. Nach einem langen Auswahlverfahren setzt sich die Diplomingenieurin bei «Miss Germany» durch.

weiterlesen...