12. September 2023 / Aus aller Welt

Ein Toter und zwei Verletzte nach Brand in Seniorenheim

Aus bisher ungeklärten Gründen brach in einem Seniorenheim in Heilbronn ein Feuer aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Am Montagnachmittag hatte es im ersten Obergeschoss in dem Seniorenheim gebrannt.

Nach einem Feuer in einem Seniorenheim in Heilbronn in Baden-Württemberg ist ein 75-Jähriger gestorben. Der Bewohner war per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden, wie die Polizei mitteilte. Am Abend starb er an seinen schweren Rauch- und Brandverletzungen.

Ein weiterer Bewohner im Alter von 93 Jahren erlitt durch den Brand ebenfalls schwere Rauch- und Brandverletzungen, wie es weiter hieß. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Eine 79-jährige Bewohnerin wurde durch die Rauchgase leicht verletzt.

Am Montagnachmittag hatte es aus bislang ungeklärter Ursache in einem der Zimmer im ersten Obergeschoss in dem Heim gebrannt. Die Feuerwehr beendete den Einsatz am Montagabend. Eine komplette Räumung des Gebäudes gab es den Angaben zufolge nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.


Bildnachweis: © Julian Buchner/EinsatzReport24/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Männliches Pelikanpärchen adoptiert Küken
Aus aller Welt

Unverhofftes Elternglück für ein gleichgeschlechtliches Pelikanpärchen: Zwei Pelikan-Männer kümmern sich im Berliner Tierpark um ein Küken. Ihr Kinderwunsch war groß.

weiterlesen...
Mutter soll ihr Kind in Hundebox gesperrt haben
Aus aller Welt

Die Leidensgeschichte eines Zwölfjährigen lässt im Gerichtssaal niemanden kalt. Mit folterähnlichen Methoden wollte die Mutter laut Anklage ihren Sohn gefügig machen - und filmt das Ganze auch noch.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Männliches Pelikanpärchen adoptiert Küken
Aus aller Welt

Unverhofftes Elternglück für ein gleichgeschlechtliches Pelikanpärchen: Zwei Pelikan-Männer kümmern sich im Berliner Tierpark um ein Küken. Ihr Kinderwunsch war groß.

weiterlesen...
Mutter soll ihr Kind in Hundebox gesperrt haben
Aus aller Welt

Die Leidensgeschichte eines Zwölfjährigen lässt im Gerichtssaal niemanden kalt. Mit folterähnlichen Methoden wollte die Mutter laut Anklage ihren Sohn gefügig machen - und filmt das Ganze auch noch.

weiterlesen...