28. Januar 2022 / Aus aller Welt

Einbruch bei den Pochers - während die beiden zuhause sind

Erst Stunden später bemerkten Oliver und Amira Pocher den dreisten Einbruch in ihrem Haus. Dies erzählte das Promi-Paar in seinem Podcast.

Oliver und Amira Pocher bei einer Benefizgala 2018 in München.

Bei Oliver und Amira Pocher ist nach Angaben des Promi-Ehepaares eingebrochen worden. Und das, während beide selbst in ihrer Kölner Wohnung waren, wie sie nun im gemeinsamen Podcast «Die Pochers hier» berichteten.

Der oder die Einbrecher seien über die Garage geklettert und dann in ein Fenster eingestiegen. «Wir haben die Kinder zwischen 18 und 19 Uhr bettfertig gemacht», erzählte das Paar in der neuesten Podcast-Ausgabe. «Der muss Nerven gehabt haben, denn er muss mitbekommen haben, dass wir vor Ort waren.» Gemerkt habe das Paar den Einbruch erst Stunden später, als Amira Pocher (29) zu Bett gehen wollte.

«Eine Schmuckschatulle lag leer auf dem Bett, erst da haben wir gecheckt, wo die Einbrecher reingeklettert sind.» In der Folgezeit seien viele Tränen geflossen. Amira Pocher spricht von einer belastenden Zeit, Oliver Pocher (43) wünscht dem Einbrecher fiese Krankheiten an den Hals. Mehrere Medien haben zuvor über die Aussagen im Podcast berichtet.


Bildnachweis: © Tobias Hase/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 06. bis 10. Februar 2023
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Todesfahrt vom Berliner Ku'damm startet der Prozess
Aus aller Welt

Das Areal zwischen Gedächtniskirche und Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin wird Schauplatz eines schrecklichen Ereignisses. Ein Auto rast in Fußgängergruppen. Nun kommt es zum Prozess.

weiterlesen...
Fast 5000 Tote nach Erdbeben in Türkei und Syrien
Aus aller Welt

Die Situation ist dramatisch, Menschen frieren, immer mehr Tote werden nach den schweren Erdbeben im türkisch-syrischen Grenzgebiet gezählt. Die Hilfe kommt aufgrund widrigster Umstände nur langsam voran.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Todesfahrt vom Berliner Ku'damm startet der Prozess
Aus aller Welt

Das Areal zwischen Gedächtniskirche und Luxuskaufhaus KaDeWe in Berlin wird Schauplatz eines schrecklichen Ereignisses. Ein Auto rast in Fußgängergruppen. Nun kommt es zum Prozess.

weiterlesen...
Fast 5000 Tote nach Erdbeben in Türkei und Syrien
Aus aller Welt

Die Situation ist dramatisch, Menschen frieren, immer mehr Tote werden nach den schweren Erdbeben im türkisch-syrischen Grenzgebiet gezählt. Die Hilfe kommt aufgrund widrigster Umstände nur langsam voran.

weiterlesen...