5. Oktober 2023 / Aus aller Welt

«Fat Bear»-Wahl: Pummeliger Jungbär nimmt erste Hürde

Wer hat den Sommer über am meisten angespeckt? Der Katmai-Nationalpark richtet zum neunten Mal die «Fat Bear»-Wahlen aus. Zum Auftakt begeistert der Jungbär «Pummeliger Prinz» - doch das Rennen ist noch offen.

Das Bären-Jungtier 806 mit dem Spitznamen «Pummeliger Prinz» ist im September bereits gut genährt.

Anfängerglück für 806 Spring Cub: Bei den «Fat Bear»-Wahlen im Katmai-Nationalpark in Alaska hat es der Jungbär mit dem Spitznamen «Pummeliger Prinz» in die nächste Runde geschafft.

Beim Wahlauftakt am Mittwoch (Ortszeit) erhielt 806 Spring Cub deutlich mehr Stimmen (knapp 130.000) als seine drei Jahre ältere Rivalin 428 mit knapp 22.000 Stimmen.

«Hübsche dunkle Ohren und großer runder Po»

806 Spring Cub hat in seinem ersten Sommer an der Seite seiner Mutter kräftig angespeckt. Bei der Geburt zu Jahresbeginn wiegen Jungtiere gerade mal ein halbes Kilo, bis zum Herbst nehmen sie beachtliche 30 Kilo zu. «Er hat hübsche dunkle Ohren und einen großen runden Po», begeisterte sich einer seiner vielen Fans auf der Park-Webseite.

Bei einer weiteren Stichwahl am Mittwoch setzte sich das stattliche Weibchen 901, Mutter von drei Jungbären, spielend gegen Braunbärin 402 durch. Eine Rekordzahl an Stimmen sei am ersten Wahltag eingegangen, teilte die Park-Verwaltung mit.

Der Katmai-Park im Südwesten von Alaska richtet die «Fat Bear Week» zum neunten Mal aus. Der Wettbewerb soll über das Ökosystem und den Lebensraum der über 2000 Braunbären in der Region informieren.

Mit den beiden Tagessiegern sind jetzt noch acht weitere Bären und Bärinnen im Rennen, darunter 747 mit dem vielsagenden Spitznamen «Jumbo Jet, der wuchtige Chunk» (zu deutsch: Klotz) und die üppige Holly. 

Vorher-Nachher-Fotos der Bären

Auf Vorher-Nachher-Fotos ist zu erkennen, wie die nach dem Winterschlaf mageren Pelztiere den Sommer über beim Lachsfang anspecken. Mit diesen Fettreserven können sie dann die monatelange Winterruhe ohne zu Fressen überstehen.

Auf der Online-Plattform «Explore.org» werden in der «Fat Bear Week» täglich Bären zur Abstimmung präsentiert. Nach sechs Runden stehen sich im Finale dann nur noch zwei der ursprünglich zwölf Mitstreiter gegenüber. Der Gewinner wird am «Fat Bear»-Dienstag (10. Oktober) gekürt.


Bildnachweis: © Jimenez/Carmack/National Park Service/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erster Briefkasten mit Monogramm von König Charles enthüllt
Aus aller Welt

Geld oder Briefmarken - viele Dinge ändern ihr Design, wenn ein neuer Monarch in Großbritannien regiert. Nun gibt eine weitere sichtbare Folge des Thronwechsels.

weiterlesen...
Mann bei Streit um Parklücke erstochen - Tumulte am Tatort
Aus aller Welt

Ein Streit eskaliert in Berlin-Gesundbrunnen. Wenig später ist ein Mann tot. Danach versammeln sich Angehörige des Opfers und werfen mit Flaschen auf die Polizei.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erster Briefkasten mit Monogramm von König Charles enthüllt
Aus aller Welt

Geld oder Briefmarken - viele Dinge ändern ihr Design, wenn ein neuer Monarch in Großbritannien regiert. Nun gibt eine weitere sichtbare Folge des Thronwechsels.

weiterlesen...
Mann bei Streit um Parklücke erstochen - Tumulte am Tatort
Aus aller Welt

Ein Streit eskaliert in Berlin-Gesundbrunnen. Wenig später ist ein Mann tot. Danach versammeln sich Angehörige des Opfers und werfen mit Flaschen auf die Polizei.

weiterlesen...