30. Januar 2022 / Aus aller Welt

Fußgänger stirbt durch umstürzendes Wahlplakat

Das Sturmtief «Nadia» fegt auch über Brandenburg hinweg. In Beelitz stürzt ein großes Wahlplakat um. Mit tödlichen Folgen für einen Fußgänger.

Feuerwehr am Unfallort: Ein Fußgänger ist in Beelitz von einem umstürzenden Wahlplakat schwer verletzt worden und wenig später gestorben.

Ein Fußgänger ist in Beelitz von einem umstürzenden Wahlplakat schwer verletzt worden und wenig später gestorben.

Das Plakat kippte am Samstagabend kurz nach 22.00 Uhr aus unbekannten Gründen auf den Mann, erklärte ein Sprecher des Polizeilichen Lagedienstes am Sonntagmorgen. Die «B.Z.» (Online) berichtete zuerst.

Medienberichte über weitere Verletzte im Zusammenhang mit dem Plakat konnte der Lagedienst zunächst nicht bestätigen. «Die Ermittlungen zur Ursache laufen noch», sagte ein Sprecher. In der Nacht von Samstagabend auf Sonntagmorgen zog das Sturmtief «Nadia» über Brandenburg und Berlin. Das Plakat war anlässlich der kommenden Landratswahlen in Potsdam-Mittelmark aufgestellt worden.


Bildnachweis: © Julian Stähle/dpa-Zentralbild/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Aus aller Welt

Medienberichten zufolge könnte Boris Becker bald aus Großbritannien nach Deutschland abgeschoben werden. Drohen ihm in seinem Heimatland juristische Konsequenzen?

weiterlesen...
Wenn die Zeitung mit der Drohne kommt
Aus aller Welt

Vor allem auf dem Land ist Zustellung von Zeitungen schwieriger geworden. In Zukunft könnten mancherorts vielleicht Drohnen diesen Job übernehmen. Beim Kölner Heinen-Verlag läuft gerade ein Praxistest.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Aus aller Welt

Medienberichten zufolge könnte Boris Becker bald aus Großbritannien nach Deutschland abgeschoben werden. Drohen ihm in seinem Heimatland juristische Konsequenzen?

weiterlesen...
Wenn die Zeitung mit der Drohne kommt
Aus aller Welt

Vor allem auf dem Land ist Zustellung von Zeitungen schwieriger geworden. In Zukunft könnten mancherorts vielleicht Drohnen diesen Job übernehmen. Beim Kölner Heinen-Verlag läuft gerade ein Praxistest.

weiterlesen...