23. Oktober 2022 / Aus aller Welt

Indonesien: Mann kämpft gegen Tiger

Der Plantagenarbeiter konnte noch seine Kollegen warnen, dann hat ihn der Tiger attackiert. Es kommt zu einem Kampf, den der Mann überlebt - mit schweren Verletzungen.

Ein Sumatra-Tiger im Zoo von Surabaya, Indonesien. Ein Tiger dieser Art hat einen Mann angegriffen.

In Indonesien hat ein Tiger Medienberichten zufolge einen Mann angegriffen und am Kopf verletzt. Der Sumatra-Tiger sei am Samstag in der Provinz Riau auf Sumatra in ein Lager von Plantagenarbeitern eingedrungen, als diese gerade schliefen, berichtete die Nachrichtenagentur Antara am Sonntag unter Berufung auf den Leiter der örtlichen Naturschutzbehörde.

Als der Mann aufwachte, sei der Tiger nur etwa zwei Meter von ihm entfernt gewesen, hieß es weiter. Der Arbeiter habe gerufen, um seine Kollegen zu warnen, dann habe sich das Tier auf ihn gestürzt. Es sei dem Mann gelungen, die Raubkatze mit beiden Händen von sich wegzudrücken, berichtete die Nachrichtenagentur, das Tier habe ihn mit seinen Krallen jedoch bereits am Kopf verletzt. Die Wunden seien mit 20 Stichen genäht worden.

So steht es um den Sumatra-Tiger

Der Sumatra-Tiger ist eine Unterart des Tigers. Neben Wilderei hat die Vernichtung von natürlichem Lebensraum etwa durch Palmölplantagen ihre Zahl stark dezimiert. Auf der Insel Sumatra, deren Fläche in etwa der von Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen entspricht, gibt es noch etwa 400 Exemplare in freier Wildbahn.

Immer wieder kommt es zu tödlichen Begegnungen zwischen Mensch und Tiger. Vermutlich ausgehungerte Tiere griffen wiederholt Plantagenarbeiter und auch Goldschürfer an. Im August tötete ein Sumatra-Tiger in der Provinz Riau eine Plantagenarbeiterin.


Bildnachweis: © Fully Handoko/EPA/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Der neue Straßenkampf: Wenn Passanten Parksünder anzeigen
Aus aller Welt

Macht der «Anzeigenhauptmeister» Schule? Zehntausende Privatanzeigen gegen Falschparker gehen Monat für Monat bei deutschen Kommunen ein. Das Vorgehen stößt auf unterschiedlichste Reaktionen.

weiterlesen...
Hitze und Fluten: 2023 war Jahr der Extreme in Europa
Aus aller Welt

Überschwemmungen einerseits, Hitzewellen und Trockenheit andererseits: Das Wetter im vergangenen Jahr war für viele Menschen in Europa eine Herausforderung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der neue Straßenkampf: Wenn Passanten Parksünder anzeigen
Aus aller Welt

Macht der «Anzeigenhauptmeister» Schule? Zehntausende Privatanzeigen gegen Falschparker gehen Monat für Monat bei deutschen Kommunen ein. Das Vorgehen stößt auf unterschiedlichste Reaktionen.

weiterlesen...
Hitze und Fluten: 2023 war Jahr der Extreme in Europa
Aus aller Welt

Überschwemmungen einerseits, Hitzewellen und Trockenheit andererseits: Das Wetter im vergangenen Jahr war für viele Menschen in Europa eine Herausforderung.

weiterlesen...