19. Mai 2024 / Aus aller Welt

Karneval der Kulturen in Berlin

Der Karneval der Kulturen erreicht mit dem Umzug seinen Höhepunkt. Tausende Menschen stehen an der Strecke.

Eine Tänzerin beim 26. Karneval der Kulturen in Berlin.

Der traditionelle Umzug des Berliner Karnevals der Kulturen ist pünktlich gestartet. Tausende Menschen verfolgten das multikulturelle Spektakel am Pfingstsonntag im Stadtteil Kreuzberg. Der Umzug, an dem sich 59 Gruppen mit etwa 3500 Teilnehmern und Teilnehmerinnen beteiligen, führt vom Mehringdamm zum Hermannplatz. Der Bereich ist großräumig abgesperrt. Wegen des großen Andrangs fahren die U-Bahnen der Linien 6 und 7 ohne Halt an der Station Mehringdamm durch, wie die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bei der Onlineplattform X mitteilten. 

Die Polizei blickte etwas sorgenvoll zum Himmel und warnte vor aufziehendem starkem Gewitter. «Passen Sie gut auf sich auf!», hieß es. Laut Deutschem Wetterdienst muss am Sonntag gebietsweise mit Schauern oder Gewitter gerechnet werden. Lokal seien Starkregen, kleinkörniger Hagel und Böen möglich.


Bildnachweis: © Monika Skolimowska/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fall Valeriia: 36-Jähriger in Prag festgenommen
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod der Neunjährigen im sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun haben die Ermittler einen verdächtigen 36-Jährigen gefasst - in einem Prager Restaurant.

weiterlesen...
Letztes Schiff von Polarforscher Shackleton entdeckt
Aus aller Welt

Die «Quest» sank vor mehr als 60 Jahren, nun haben Forscher das Wrack entdeckt. Das Schicksal Shackletons ist auf tragische Weise mit dem Schiff verbunden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fall Valeriia: 36-Jähriger in Prag festgenommen
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod der Neunjährigen im sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun haben die Ermittler einen verdächtigen 36-Jährigen gefasst - in einem Prager Restaurant.

weiterlesen...
Letztes Schiff von Polarforscher Shackleton entdeckt
Aus aller Welt

Die «Quest» sank vor mehr als 60 Jahren, nun haben Forscher das Wrack entdeckt. Das Schicksal Shackletons ist auf tragische Weise mit dem Schiff verbunden.

weiterlesen...