27. Juli 2022 / Aus aller Welt

Lastwagen verliert tonnenweise Sand auf Autobahn

Autofahrer mussten lange im Stau stehen und warten, bis die Fahrbahn wieder frei war. Warum ist der Lkw von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt?

Ein LKW, der mit Sand beladen war, liegt nach einem Unfall auf der Autobahn 46 auf der Seite.

Eine riesige Ladung Sand hat auf der Autobahn 46 zwischen Düsseldorf und Wuppertal am Mittwoch für lange Staus gesorgt. Ein Lastwagen war am Vormittag von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt.

Der geladene Sand verteilte sich über die gesamte Fahrbahn, so dass Autofahrer zeitweise mehr als eine Stunde lang im Stau standen. Weshalb der Fahrer die Kontrolle über den Lastwagen verloren hatte, war laut Polizei zunächst unklar. Andere Fahrzeuge seien an dem Unfall nicht beteiligt gewesen.


Bildnachweis: © David Young/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
Kleiner Hofladen ist in seinen neuen Domizil angekommen
Allgemein

Anja Mertens befreit altes Hofladen-Konzept vom Staub der Zeit

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Adventskalender bei Dein WAF am 02. Dezember
Allgemein

Adventskalender gewinne 2 x 1 Hauptgericht inkl. Getränke

weiterlesen...
Nasa-Mission «Artemis 1» aus Mondumlaufbahn ausgeschwenkt
Aus aller Welt

Nach monatelanger Verzögerung befindet sich die «Orion»-Kapsel endlich im All. Bisher verläuft alles nach Plan.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nasa-Mission «Artemis 1» aus Mondumlaufbahn ausgeschwenkt
Aus aller Welt

Nach monatelanger Verzögerung befindet sich die «Orion»-Kapsel endlich im All. Bisher verläuft alles nach Plan.

weiterlesen...
«Plateau» bei Corona - andere Atemwegserkrankungen legen zu
Aus aller Welt

Der Rückgang der Corona-Inzidenz scheint vorerst gestoppt. Sie ist laut dem jüngsten RKI-Bericht im Wochenvergleich gleich geblieben. Doch andere Atemwegserkrankungen nehmen zu.

weiterlesen...